Jugendclub Heilse

Den JUGENDCLUB 'HEILSE' gibt es seit 1998. Er ist eine offene Jugendeinrichtung für Leute zwischen 12 und 27 Jahren. Das Ziel ist, Jugendlichen Räume und Möglichkeiten zur aktiven und konstruktiven Freizeitgestaltung zu bieten.

Der JUGENDCLUB bietet Möglichkeiten zum Billard-, Kicker- und Tischtennisspielen. Zudem gibt es Gesellschafts- und Kartenspiele. Ein Internetraum mit vier Rechnern steht unseren Gästen zur Verfügung und zum Abhängen lädt der coole Clubraum mit Ledersofas und Bar ein.

Ein besonderes Highlight ist das Kellergewölbe. Egal ob Bandnacht ["Downstage"], Kinoabend oder Tanzparty – für gute Atmosphäre ist gesorgt. Denn das Ambiente ist einfach umwerfend: rustikales Steingewölbe, abgefahrene Blechverkleidungen und verspielte Details.

Außerdem kann ein Garten mit Beachvolleyball- und Streetballplatz und einem Grillplatz genutzt werden. Zweimal im Jahr geht auf alle Fälle richtig etwas los, wenn sich bis zu 12 Mannschaften zum Beachballturnier treffen.

Seit Mai 2016 lädt auch die schicke Boulderwand zur sportlichen Aktivität ein.

Dienstag bis Donnerstag von 14.00 - 20.00 Uhr und Freitag von 14.00 Uhr - 21.00 Uhr hat der JUGENDCLUB 'HEILSE' geöffnet.

Am letzten Freitag im Monat gibt es eine 'Lange Nacht', d.h. es ist von 14.00 Uhr bis ca. 24 Uhr geöffnet.

Ansprechpartner: Thomas Gottschalk 0371-383902-16

Grundsätze und Leistungen der Offenen Kinder-und Jugendfreizeiteinrichtungen in Chemnitz

Nachfolgendes Dokument wurde von den Praktikerinnen und Praktikern der „Facharbeitsgruppe Offene Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen nach §11 SGB VIII“ der Stadt Chemnitz erstellt, in der auch die Heilsarmee in Chemnitz vertreten ist:

grundsaetze-kinder-jugendeinrichtungen-chemnitz.pdf (2,6 MiB)

Jugendclub im Bild

Beschwerdebriefkasten

Hier ist Platz für alles, was du uns anonym sagen möchtest!

Mein Anliegen ist bestimmt für:*
Was ist die Summe aus 3 und 5?
 

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.