Herzlich willkommen!

Korps Hamburg

Mitten im berühmt berüchtigten Stadtteil St. Pauli findet man das Haus der Heilsarmee.

Zwischen Pornokinos, Sexshops, Bars und Restaurants verkündet eine Leuchtreklame "Jesus lebt".

Unser Ziel ist es, Menschen, die in St. Pauli leben, zu begegnen und zu dienen. Wir weisen unsere Nachbarschaft und die schaulustigen Touristen auf Jesus hin. Wir bauen Beziehungen zu Menschen auf und laden sie in unsere Gemeinschaft ein. Wir ermutigen sie, an Jesus zu glauben und ihm nachzufolgen.

Gemeinsam wollen wir unsere von Gott gegebenen Gaben entdecken und wéiterentwickeln.

In allem was wir tun, wollen wir Gott hier in St. Pauli die Ehre geben.

Neuigkeiten - Gemeinde (Korps) Hamburg

V.l.: Major Achim Janowski, Leiter der Heilsarmee auf St. Pauli, Edeka-Markt-Inhaber Herwig Holst und Andre Kramer entladen die Lebensmittelspende für die Tagesstätte. Foto: EDEKA/Ulrich Schaarschmidt
V.l.: Major Achim Janowski, Leiter der Heilsarmee auf St. Pauli, Edeka-Markt-Inhaber Herwig Holst und Andre Kramer entladen die Lebensmittelspende für die Tagesstätte.

G20-Happy-End für die Heilsarmee in Hamburg

Anwohner und EDEKA spenden an Heilsarmee-Tagesstätte

Mitten durch das G20-Chaos schlendert ein Mann mit einem Schild: „Ich bin Anwohner und gehe nur kurz zu EDEKA. Danke.“ Daraus entwickelte sich nun eine äußerst erfreuliche Geschichte für die Heilsarmee.

Weiterlesen

HEILIGABEND NICHT ALLEINE FEIERN

Von 18 bis 22 Uhr öffnen wir unsere Türen an Heiligabend, damit Menschen in Hamburg den Heiligabend nicht alleine verbringen müssen.

Weiterlesen

Weitere Meldungen Weitere Informationen