Seniorenfreizeit „Rückenwind“

Aus ganz Deutschland und sogar der Schweiz sind Teilnehmer zur diesjährigen Seniorenfreizeit in Burbach-Holzhausen gekommen. Hinter dem Thema „Rückenwind“ verbarg sich die Auseinandersetzung mit der verändernden Kraft der Gnade Gottes. Gemeinsam betrachteten wir in Bibelstunden und den damit verbundenen Gesprächskreisen diese erstaunliche Gnade, die sich zu uns herabbeugt und uns ganz persönlich meint. Natürlich gab es neben Singen, Gemeinschaft, kreativen Angeboten, Filmabenden, Spielen und vielen Gesprächen auch besondere Höhepunkte.

So führten uns Ausflüge ins Freilichtmuseum Hessenpark und zum Wiesensee. Zum Kaffeetrinken am Samstag konnten wir die Oberstleutnants Hervé und Deborah Cachelin begrüßen, die mit uns das Wochenende verbrachten. Mit ihnen zusammen erlebten wir einen gemütlichen Grillabend sowie Lieder und Geschichten am Lagerfeuer. Ganz unter dem Thema „Gnade“ stand auch der Gottesdienst mit den Oberstleutnants, zu dem sich neben der „Freizeitgemeinde“ auch einige Hausgäste gesellten. Viele Zeugnisse über die erlebte Gnade Gottes bereicherten diese Versammlung.

Der Nachmittag hielt ein Überraschungskonzert für die Teilnehmer bereit: Ein Ensemble mit Veeh-Harfen (spezielle Zupfinstrumente) und einer Zither spielte für uns. Die Gnade Gottes sahen wir in der ganzen Zeit: Die gute Gemeinschaft, das wunderbare Wetter, die Gastfreundschaft, aber auch das Erleben von Gottes Wort haben uns alle gestärkt und erfrischt. Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr.

Andrea und Stephan Weber

Zurück