Informationsveranstaltungen zu Testament und Erbschaft

Seit Ende 2007 führen wir bundesweit Informationsveranstaltungen rund um das Thema „Erben und Vererben“ durch.

Unsere Veranstaltungen erfreuen sich großer Beliebtheit. Hier haben Sie die Chance ganz individuelle Fragen zu stellen – kompetente Fachanwälte für Erbrecht sowie Notare beantworten Ihre Fragen und bieten Hilfestellung an bei der Erstellung Ihres Testamentes.

Folgende Informationsveranstaltungen können wir Ihnen in diesem Jahr wieder zum Thema „Erben und Vererben“ anbieten:

2017

09.03.2017   17:00
Gemeindesaal, Heilsarmee Berlin-Prenzlauer Berg, Kuglerstr. 11
Referent: Herr Dr. Dietmar Kurze (Fachanwalt für Erbrecht)

19.04.2017   15:30
Gemeindesaal des Korps Dresden, Reicker Str. 89
Referent: Herr Franz-Georg Lauck (Fachanwalt für Erbrecht)

31.05.2017   17:00
Heilsarmee in München, Steinerstr. 20, 81369 München
Referent: Herr Martin Lang (Fachanwalt für Erbrecht)

02.08.2017   17:00
Heilsarmee in Bonn, Dorotheenstraße 1, 53111 Bonn
Referent: N.N.

13.09.2017   17:00
Brunnenstraße 29, 70372 Stuttgart
Referent: N.N.

04.10.2017   17:00
Heilsarmee in Kiel, Schauenburgerstraße 30, 24105 Kiel
Referent: N.N.

25.10.2017   14:00
Jakob-Junker-Haus, Borsteler Chaussee 23, 22453 Hamburg
Referent: N.N.

Alle Termine

Der Vortrag

Gut beraten und vorgesorgt mit Testament, Vollmacht und Patientenverfügung – so stelle ich sicher, dass mein Wille auch zur Geltung kommt!

  • Was passiert ohne ein Testament?
  • Die gesetzliche Erbfolge
  • Der Pflichtteil
  • Wie muss ein Testament aussehen?
  • Verschiedene Formen des Testamentes
  • Aufbewahrung eines Testamentes
  • Kosten für die Erstellung eines notariellen Testamentes
  • Was muss ich beachten, wenn ich mein Testament ändern möchte?
  • Der Erbvertrag
  • Die Schenkung
  • Die Erbschafts- und Schenkungssteuer

Lassen Sie uns bitte wissen, dass wir mit Ihnen rechnen dürfen. Verwenden Sie dazu das Anmeldeformular auf dieser Seite. Gerne schicken wir Ihnen auch vorab unsere Erbrechtsbroschüre „Erben und Vererben“.