Zum Tode Malcolm Youngs (AC/DC)

Familie des ver­stor­be­nen Stars bittet um Kon­do­lenz­spen­den für Heils­armee

Foto: Pandemonium73 - Own work, CC BY-SA 3.0, bit.ly/2iyIenI
Foto: Pandemonium73 - Own work, CC BY-SA 3.0, bit.ly/2iyIenI

Die Familie von Malcolm Young hat anlässlich des Todes des AC/DC-Mitgründers an­stel­le von Blumen zu Kondolenzspenden zugunsten der Heilsarmee aufgerufen. In der auf Facebook veröffentlichten Stellungnahme schreibt die Band:

„Mit tiefer Trauer informieren wir euch über den Tod von Malcolm Young, einem geliebten Ehemann, Vater, Großvater und Bruder. Malcolm litt seit mehreren Jahren an Demenz und verstarb friedlich mit seiner Familie an seiner Seite [...] Die Familie hat darum gebeten, anstelle von Blumen, Spenden an die Heilsarmee zu senden.“

AC↯DC am 18. November 2017

Die Heilsarmee bedankt sich herzlich dafür und spricht den Hinterbliebenen ihr tiefstes Mitgefühl aus.

Zurück