Weihnachtszeit 2023 in Guben

Die Vorweihnachtszeit ist nicht nur eine besinnliche Zeit, sondern auch eine Zeit für uns als Heilsarmee, viele Menschen an unterschiedlichen Stellen zu erreichen. Im Jahr 2023 hatten wir das Glück, dass wir auf zwei Weihnachtsmärkte eingeladen wurden. Der erste Weihnachtsmarkt war in Reichenbach (Ortsteil von Guben). Es war ein kleiner idyllischer Dorfmarkt mit wenigen Ständen. Wir als Team durften an einer Feuerstelle stehen und mit den Kindern Stockbrot und Marshmallows über das Feuer halten. Aber auch mit den Erwachsenen hatten wir viele gute Gespräche und so wurden wir direkt zum nächsten Dorffest eingeladen. Was für eine Freude!
Der zweite Weihnachtsmarkt war unser Gubener Weihnachtsmarkt. Auch da standen wir mit Feuerschalen, Marshmallows und Lebkuchenherzen und verteilten nette Worte und Wärme. Der Höhepunkt des zweitägigen Marktes war unser Auftritt am Sonntag. Schon viele Wochen vorab übten wir mit den Kindern des Familiencafés zwei Lieder ein, die wir auf der Bühne mit Gesang, Tanz und musikalischer Begleitung performten. Unserer Auftritt wurde durch 2 Geigen-Spieler ergänzt. Ein Junge aus unserem Familiencafé war mutig und traute sich gemeinsam mit Austauschschüler Cheng auf die Bühne. Es war ein aufregendes und tolles Erlebnis für alle Beteiligten und wir bedanken uns ganz herzlich für euren Mut, diesen Auftritt mit uns zu gestalten.
Ein besonderer Dank geht auch an die Stadt Guben, welche unsere Arbeit fördert und wertschätzt.
Im Jahr 2023 durften wir auch wieder 2 Weihnachtsfeiern ausrichten. Die erste Weihnachtsfeier war die Feier für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter, welche wir zum Dank für die unverzichtbare, wertvolle Mitarbeit jedes Einzelnen organisieren. Bei Ente, Rotkohl und Klößen ließen wir das Jahr gemeinsam Revue passieren. Martin und Wencke führten einen Sketch auf, es gab ein biblisches "Stille Post" Spiel und natürlich dürfte der Weihnachtsmann mit seinen Helfern nicht fehlen. Es war ein schöner Abend zum Jahresabschluss und wir bedanken uns auch noch einmal hier bei unseren ehrenamtlichen Mitarbeiter. Ihr seid toll und ohne euch wäre das alles nicht möglich.
Wie jedes Jahr gab es auch für unsere Familien aus dem Familiencafé eine Weihnachtsfeier. Obwohl sie dieses Jahr etwas kleiner ausfiel, brachten wir trotzdem die Kinderaugen zum strahlen und die Herzen der Eltern zum lachen. Wir deckten die Tische mit Lebkuchen, Plätzchen, Stollen und Nüssen und zauberten so eine einladenden Tafel zum naschen. Vielen Dank an Taxi Göbel für die Spenden. Gemeinsam sangen wir Weihnachtslieder, malten auf den Tischdecken und spielten Spiele. Auch unsere Talente vom Weihnachtsmarkt dürften ihren Auftritt für die Familien noch einmal wiederholen. Höhepunkt an diesem Nachmittag war der Besuch des Weihnachtsmanns, welchen die Kinder schon sehnsüchtig erwarteten. Der bärtige Mann brachte für jedes Kind einen Gutschein vom Bubble-Tea-Laden in Guben und Süßigkeiten. Wir danken auch hiermit dem Bubble-Tea-Team für die Kooperation.
Der letzte Tag im Jahr 2023 bei der Heilsarmee war der 24.12. mit unserem traditionellen Weihnachtsbrunch. Jeder brachte etwas für unser Buffet mit und wir genossen gemeinsam unseren Brunch. Anschließend gab es noch ein kleines Krippenspiel, welches unser Team vorab einstudiert hatte. Dem Abschluss machte Wencke mit ihrer Andacht.
Wir bedanken uns für ein tolles Jahr 2023 und wünschen allen Menschen ein gesundes und gesegnetes Jahr 2024.

Euer Heilse-Team aus Guben

Zurück