Neuigkeiten – Korps Bremen

Kältehilfe der Heilsarmee
Rund 45.000 Menschen leben in Deutschland auf der Straße. Auch immer mehr Alte und Familien sind von Armut betroffen. Die Heilsarmee hat für jede und jeden eine warme Stube, eine heiße Suppe und ein mitfühlendes Wort. Denn gegen Winterkälte hilft nur Herzenswärme!

Nancy Vanhorne neuestes Mitglied in Korps Bremen
Am 9 Oktober durften wir Nancy Vanhorne als Heilssoldatin in Korps Bremen einreihen. Nancy war erst im letzten Jahr als Angehörige aufgenommen worden

Wiederaufnahme als Heilssoldat
Am 17.07.2022 durften wir ein weiteres Mitglied in unseren Reihen aufnehmen. Nachdem Rolf Mojes Heilssoldatenschaft einige Jahre geruht hatte, hat er sich dazu entschlossen, sie wieder aufleben zu lassen.

Nach längerer Pause endlich wieder ein schönes Fest
Am 9. Juli 2022 öffneten sich unsere Türen für ein Sommerfest. Ca. 50 Personen ließen sich einladen, mit uns den Nachmittag zu verbringen. Bei Waffeln, Kaffee und Saft konnte man sich austauschen, spielen, malen oder die Hüpfburg ausprobieren.
Majorin Olga Iniutochkina, Divisionsleiterin der Heilsarmee in Moldawien, mit dem Kind einer aus der Ukraine geflüchteten Familie.
Heilsarmee-Korps in Moldawien haben ukrainische Flüchtlingsfamilien in Gemeinderäumen untergebracht.

Die Heilsarmee leistet in der Ukraine und den Nachbarländern humanitäre Hilfe für die vom Krieg betroffenen und geflüchteten Menschen. Wir versorgen Familien und Einzelpersonen mit Nahrungsmitteln, Unterkünften und Notfallseelsorge-Angeboten. Bitte unterstützen Sie diese wichtigen Einsätze.
Kapitänin Tabea Cole besucht Dubrila an ihrem 100. Geburtstag.

Heilssoldatin in Bremen wird 100 Jahre alt
Dobrila spricht mit einem Funkeln in den Augen. Auch wenn ihr Lebensweg hart war und sie viele Hindernisse überwinden musste, spürt sie doch noch immer Gottes Wegführung und sein Eingreifen in ihr Leben. An ihrem 100. Geburtstag schaut die Heilssoldatin auf ihren Weg mit der Heilsarmee zurück.

Frühjahrssammlung Korps Bremen
Die Frühjahrssammlung vom 3. März bis zum 30. April gibt uns auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, etwas Gutes zu tun. Indem wir lediglich auf ein paar uns liebgewordene Gewohnheiten für wenige Wochen verzichten, können wir die Kinder in unseren Partnerländern unterstützen. Machen auch Sie mit.

Die Kältehilfe der Heilsarmee
Frost, Nässe, eisiger Wind – und menschliche Kälte. Für Obdachlose ist die Winterzeit besonders hart, ja lebensbedrohlich. Deshalb sucht die Heilsarmee Menschen ohne Bleibe auf, um Heißgetränke, Suppe, Schlafsäcke auszuteilen und ihnen ein offenes Ohr oder eine Notunterkunft anzubieten.

Neue Heilssoldatin eingereiht

Neue Angehörige in Korps Bremen

Großer Flohmarkt bei der Heilsarmee
Kurioses und Nützliches für den Alltag

Mittelalterliches Spekatakel für Kinder
Das Korps der Heilsarmee Bremen lädt am Reformationstag zu einem besonderen Spektakel, dem HalloWas Fest für Kinder ein.

Eine Woche spaßiges Programm in Neustädter Parks
Im Sommer durften wir eine spannende Woche für Kinder erleben. Das Team von McTurtle www.heilsarmee.de/mcturtle unterstütze uns mit ihrem Programm.