Corona_Update Gottesdienst

Wie geht es weiter?

Es gibt immer weitere Lockerungen von Seiten der Bundesregierung und auch Gottesdienste dürfen seit einiger Zeit wieder stattfinden. Wir haben unsere Gottesdienstpause noch etwas erweitert und starten bald wieder im Rahmen der Einschränkungen "voll" durch.

Was heißt das? Es wird einen Gottesdienst zu der gewohnten Zeit, 11 Uhr, geben. Im Folgenden sind die Regelungen einmal aufgeführt:

- Einhaltung eines Sicherheitsabstands von 1,50 m
- Im Eingangsbereich gibt es einen Spender mit Händedesinfektion für     Besucher
- Auf Händeschütteln und Umarmungen wird verzichtet
- Husten und Niesen nur in die eigene Ellenbeuge
- Zutritt nur mit Mund/Nasenschutz (Maske)
- Kein Kirchcafé

Wir alle finden die vielen Vorsichtsmaßnahmen in diesen Wochen lästig – und nun auch noch im Gottesdienst. Wir tun all dies, um Rücksicht auf gesundheitlich Schwächere zu nehmen. Wir nehmen gerne unsere Verantwortung und tun alles, damit das Virus eingedämmt bleibt.

Bald  werden wir auch diese Zeit überstanden haben.

Lasst uns gemeinsam fröhlich unseren Gott feiern!

 

Zurück