Neuigkeiten - Kinder-, Jugend- & Familienzentrum Chemnitz

Bei der Heilsarmee gab’s am vergangenen Wochenende einiges zu feiern. Unter anderem wurden die beiden Kadettinnen Annika Noack-Ebeling und Anne Beinke ordiniert und erhielten ihre erste Offiziersbestallung. Außerdem wurde die bisherige Kandidatin Tina Jatzkowski als neue Kadettin begrüßt. Wir gratulieren!

Im Rahmen der Medienberichterstattung zu den Wahlen wurde die Heilsarmee hier in Chemnitz fälschlich mit der rechtspopulistischen Szene in Verbindung gebracht. Davon möchten wir uns hiermit eindeutig distanzieren. Wir stellen richtig ...

Bereits im letzten Jahr haben wir als Familiencafé zwei Kindersachen-Flohmärkte durchgeführt. Unser Anliegen dabei ist es, Familien zu ermöglichen nicht mehr benötigte Kinderkleidung weiterzuverkaufen oder selbst günstig etwas zu erwerben ...

Ein besonderes Ferienerlebnis auf dem Aktivhof in der Sächsischen Schweiz ...

Im Februar war das MT-Team im Einsatz in Litauen. Was sie dort alles spannendes erlebt haben ...

... hast Du diese Frage schon einmal gestellt bekommen? Das geht ein wenig tiefer als ein: „Wie geht es dir?“ Unsere Seele ist wichtig, sie ist das Zentrum unseres Menschseins und wenn es ihr schlecht geht, dann haben Körper und Geist darunter zu leiden ...

Am 17.3. geht es los und ab da wird es jeden 3. Sonntag im Monat bei uns in der Heilsarmee Chemnitz-Kaßberg einen Kirche Kunterbunt Gottesdienst geben. Los geht es immer um 16:00 Uhr. Jeder ist herzlich eingeladen ...

Das war ein ganz besonderer Tag! Wir freuen uns sehr darüber, dass wir einen neuen Heilssoldaten einreihen und einen Rekruten aufnehmen durften!

Mit insgesamt 74 Kindern aus Guben, Gera, Zwickau und Chemnitz haben wir uns wieder auf den Weg in das Rittergut nach Schilbach im Vogtland gemacht. Von „Räubertöchtern und Königskindern“ handelten dieses Jahr die Geschichten unseres Sommercamps.

Mitte Oktober haben wir gemeinsam mit dem Domizil e. V. (mobile Jugendarbeit und Streetwork) eine Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz und Krakau in Polen unternommen.

Dank der tatkräftigen Unterstützung eines Teams der Heilsarmee in Chemnitz haben wir 7- bis 12-jährigen Kindern zwei kurzweilige Ferientage „im Dschungel“ ermöglichen können.

Zum Sommercamp von McTurtle ging es mit 62 Kids und Teenies sowie 26 Erwachsenen aufs Rittergut Schilbach im Vogtland.

Nach über zehn Jahren haben wir im Korps Chemnitz wieder einen Heilssoldaten einreihen können.

Macht mit und helft uns auf Platz 1 zu landen!

Weihnachtssammlung der Heilsarmee in Chemnitz-Kaßberg

Alle Jahre wieder lädt die Heilsarmee an den Weihnachtstagen alle Chemnitzer ein, die Weihnachten nicht alleine feiern möchten. Finanziert werden die Feiern durch die Weihnachtssammlung an der Drehorgel. Sie möchten uns dabei helfen? Dann tragen Sie sich bitte unter folgendem Link in die Helferliste ein.

Neuigkeiten aus der Heilse könnt ihr im aktuellen Freundesbrief lesen.

Renovierungs- und Investitionskosten des Gebäudes zu hoch

Die Heilsarmee in Chemnitz schränkt ihre Arbeit ein und beendet Ende Juni das Engagement ihrer „614“-Gemeinde in der Arno-Schreiter-Straße 85/87 im Fritz-Heckert-Gebiet. Das Programm der Heilsarmee-Gemeinde am Kaßberg (Horst-Menzel-Straße 5) ist davon nicht beeinträchtigt.

Ende Mai haben wir unser Angebot für Kinder und Jugendliche um eine neue Attraktion erweitert: eine Outdoor Boulderwand! Nach einer recht langen Bauzeit wurde nun im Rahmen des Volleyballturniers feierlich das Band durchschnitten und die ersten Kletterversuche unternommen.

Der aktuelle Freundesbrief ist online.