Neuigkeiten – Chemnitzer Kinder-, Jugend- und Familien­zentrum

Bildungstag in Chemnitz Chemnitz: 18 Mitarbeiter und Gäste des Jugendclubs der Heilsarmee in Chemnitz (Kapitän Carsten Dax) und des Domizil e. V. begaben sich auf eine fünftägige Bildungsreise nach Krakau und Auschwitz. Am Samstag besichtigten wir das Lager …

Mit "Labas vakaras!" haben wir uns bei unserer Ankunft begrüßt. Wo macht man denn so was?
Na, in Klaipeda/Litauen natürlich! Denn dorthin hatte sich das Mitarbeiterteam aus Chemnitz (Kapitän Carsten Dax) zu einem Teamausflug auf den Weg gemacht. Der Großteil unserer Reisegruppe war mit Zug und Fähre unterwegs und so hatten wir genügend Zeit, auf de …

Wohl die wenigsten der Gäste wussten, dass es Franz von Assisi war, der als Erster eine Weihnachtskrippe aufstellte.
Das konnten die 70 Kinder mit ihren Eltern bei der Aufführung der Kindertheatergruppe im Korps Chemnitz erfahren. Speziell für die Weihnachtsfeier und den Weihnachtsgottesdienst hatten sich zehn Kinder aus dem Familiencafé zur Theatergruppe formiert. G …

Bei der 8. Chemnitzer Sportnacht stellten sich 16 Fußball- und 6 Volleyball-Mannschaften der Herausforderung, bis in die frühen Morgenstunden sportlich aktiv zu sein.
Insgesamt nahmen 160 Hobbysportler im Alter von 16 bis 25 Jahren an der Sportnacht teil. Auch das Korps Chemnitz (Kapitän Carsten Dax) stellte eine Fußballmannschaft und musste sich erst im Finale dem Team "Eastside" geschlagen geben. Beim Volleyball gewannen …

Für die Kinder, die an diesem schönen Herbsttag zum fünften Kindersachenflohmarkt der Heilsarmee in Chemnitz (Kapitän Carsten Dax) kamen, waren wohl der Spielplatz und die Spielecke das Schönste.
Viele Eltern genossen es, ihre Kinder im Familiencafé der Heilsarmee in guter Betreuung zu wissen und in Ruhe auf Schnäppchenjagd zu gehen. Finden konnten sie alles, was das Elternherz begehrt, z. B. dicke Schneeanzüge, niedliche Pullover und Hosen, Spi …

"Nur Männer und die es werden wollen"
Unter diesem Motto machten sich 15 Kinder und sieben Väter aus Chemnitz und Guben zu unserem diesjährigen Vater-Sohn-Wochenende auf. Unser Ziel war das kleine Dorf Bahra im Elbsandsteingebirge. Auf dem Plan standen verschiedene Aktivitäten, natürlich nur für h …

"Mädchen, Mädchen", "Jungs, Jungs" – die Anfeuerungsrufe waren auf dem gesamten Andréspielplatz zu hören.
Warum schreien sich an einem Freitagnachmittag ca. 30 Kinder bei strahlendem Sonnenschein die Stimmbänder wund? Ganz klar: Weil die Heilsarmee mit dem Mc-Turtle-Kinderprogramm auf dem Spielplatz ist und gerade die fetzigen Wettspiele laufen! Ob "Teppichlauf", …

Was haben ein Gottesdienst, Zuckerwatte, geschminkte Kinder und jede Menge Kuchen gemeinsam?
Chemnitz: Was haben ein Gottesdienst, Zuckerwatte, geschminkte Kinder und jede Menge Kuchen gemeinsam? Das alles und noch viel mehr war Teil unseres Sommerfestes im Korps Chemnitz (Kapitän Carsten Dax). Bei supertollem Wetter ließen sich knapp 200 große und …

"Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt …", so könnte der Untertitel dieses Fotos lauten.
Denn als Chemnitzer Heilsarmeegemeinde (Feldsergeant Stephan Barthel) waren wir gemeinsam in Pirna-Liebethal übers Wochenende unterwegs. Und der "Arche-Noah-Spielplatz" fand nicht nur bei den Kleinen großen Anklang, sondern auch die Großen hatten sichtlich Spa …

Mittendrin statt nur dabei – so kann man das Engagement der Heilsarmee in Chemnitz (Feldsergeant Stephan Barthel) in unserem Stadtteil und darüber hinaus beschreiben.
Egal ob Jugendevent auf einem großen Skaterpark oder das größte Kinderfest in Chemnitz – die Mitarbeiter der "Heilse" sind mittendrin. Für das Kinderfest, das von mehreren tausend Leuten besucht wurde, bauten wir einen Barfußparcours aus Elementen w …

Gemeinsames Familienwochenende in Neudorf im Erzgebirge
Trotz des vorhergesagten schlechten Wetters starteten sieben Familien und einige Mitarbeiter der Heilsarmee in Chemnitz (Feldsergeant Stephan Barthel) zu einem gemeinsamen Familienwochenende nach Neudorf im Erzgebirge.

Das Begegnungszentrum der Heilsarmee war Austragungsort eines Fachtages der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Chemnitz.
31 Teilnehmer – Sozialarbeiter aus den offenen Einrichtungen – und 8 Referenten beschäftigten sich den ganzen Tag mit dem Bildungsauftrag an die offene Arbeit und dem Verständnis des Bildungsbegriffes. Nach drei Fachvorträgen am Vormittag setzten s …

"Feiert ihr heute normal Gottesdienst?"
Diese Frage stand einigen Gottesdienstbesuchern ins Gesicht geschrieben, als sie den Saal des Korps Chemnitz (Feldsergeant Stephan Barthel) betraten. Festlich geschmückte und reich gedeckte Tische erwarteten die 50 Gäste und führten zu vielen überraschten Gesi …

"Manege frei!", hieß es auch in diesem Jahr wieder für die Heilsarmee in Chemnitz (Feldsergeant Stephan Barthel).
Denn bereits zum 13. Mal veranstaltete das Korps einen Gottesdienst in einem großen Zirkuszelt. Der Circus Voyage öffnete sein Zelt und knapp 200 vor allem jugendliche Gäste folgten der Einladung. Allein ein großes Holzkreuz in der Manege ließ äußerlich erken …

Es ist 14.30 Uhr. Noch eine halbe Stunde, bis die blechverkleidete Tür mit dem großen Bullauge den Weg frei macht zum Jugendclub Heilse der Heilsarmee in Chemnitz (Feldsergeant Stephan Barthel).
Doch die ersten Gäste sind schon da und bis sich endlich die Tür öffnet, hat sich der Vorraum gut gefüllt. Schnell geht es den langen Gang entlang, vorbei an einem übergroßen Graffiti, und dann ist man angekommen im Club Heilse. Die ersten haben sich schon ei …