Sporttag im Chemnitz

Sporttag im Chemnitz
chemnitz news

Chemnitz: Die Musikanlage ist aufgebaut, die Mitarbeiter am Getränke- und Kuchenstand sind bereit, der Sand wurde schon vor Wochen erneuert, die Spielfeldgrenze gerade eben noch einmal freigekehrt, die Bälle sind aufgepumpt, der Spielplan steht: Es kann also losgehen! Mit einem kräftigen "Sport frei" begrüßten wir die 12 Mannschaften des ersten Beachvolleyballturniers des Jahres bei der Heilsarmee in Chemnitz (Kapitän Carsten Dax). Die Mannschaften waren mit viel Freude und Ehrgeiz bei der Sache, auf dem Foto sieht man den vorbildlicher Einsatz der Mannschaft "Majuelkasira". Wer gerade nicht spielte, konnte seine Balance auf der Slackline testen, sich beim Basketballspielen aufwärmen, sich bei Tee, Kaffee und Kuchen stärken, seine Lieblingsmannschaft anfeuern oder einfach die nette Atmosphäre genießen.

Unsere Jugendclubmannschaft "y=x²+px+q" hat es immerhin auf den vierten Platz geschafft! Den ersten Platz und damit den größten Pokal erkämpften sich die "Icespray-Junkies". Für den einen oder die andere war dies sicherlich ein Anreiz, den Sommer über noch fleißig zu trainieren, um beim nächsten Turnier am 11. August sein oder ihr Können wieder unter Beweis zu stellen.

Die Sieger wurden geehrt, die Flure wieder schön sauber gekehrt. Die Musik ist aus und wir gehen – nach einem langen und sehr gelungenen Tag – wieder nach Haus. :)

Anett Wolf

Zurück