Die Heilsarmee in den Medien

Hier finden Sie eine Auswahl von Presseartikeln über die Heilsarmee. Bei den Headlines und angeführten Vorschautexten handelt es sich um Zitate – diese sind geistiges Eigentum der betreffenden Medien und geben nicht die Meinung und den Standpunkt der Heilsarmee wider.

Beim Klick auf „Weiterlesen“ gelangen Sie zum jeweiligem Artikel auf der Website des herausgebenden Mediums.

Presseschau: Heilsarmee in den Medien // Oktober 2018

evangelisch.de

„Hervé Cachelin ist der Ururenkel von William Booth, der vor rund 150 Jahren die Heilsarmee im Londoner East End gründete. Und auch Cachelin folgt der langen Familientradition als Offizier der Heilsarmee - derzeit in Deutschland.“

Berliner Woche

„Vor wenigen Tagen war das Café Treffpunkt der Heilsarmee im wahrsten Sinne des Wortes wie leergefegt. Und Einrichtungsleiter Siegfried Fischer freute sich. Denn im Café wurde von drei jungen Leuten von der Facility-Management-Firma Gegenbauer gemeinsam mit ihrem Ausbilder klar Schiff gemacht.“

Hamburger Morgenpost

„Für ihn war es „Liebe auf den ersten Blick“: Seit 23 Jahren dient Achim Janowski als Offizier bei der Heilsarmee. Dafür war er viel unterwegs, doch sein Heimathafen ist die Hamburger Reeperbahn.“

Huffpost

„Wer woanders rausfliegt, weil er den Entzug nicht schafft, bekommt hier noch eine letzte Chance, bevor er auf der Straße landet.“