Die Heilsarmee in den Medien

Hier finden Sie eine Auswahl von Presseartikeln über die Heilsarmee. Bei den Headlines und angeführten Vorschautexten handelt es sich um Zitate – diese sind geistiges Eigentum der betreffenden Medien und geben nicht die Meinung und den Standpunkt der Heilsarmee wider.

Beim Klick auf „Weiterlesen“ gelangen Sie zum jeweiligem Artikel auf der Website des herausgebenden Mediums.

Presseschau: Heilsarmee in den Medien // Mai 2020

pro Medienmagazin

„Der bei einem Polizeieinsatz getötete George Floyd war offenbar 2017 Mitarbeiter der Heilsarmee in den Vereinigten Staaten. “

Lausitzer Rundschau

„Am Samstag, 23. Mai, gibt es auf dem Hof des Gemeindezentrums im Brandenburgischen Ring in Guben die erste Vorführung. Weitere Kinoabende sind schon geplant.“

jesus.de

„Der Deutsche Spendenrat hat die Heilsarmee in Deutschland mit seinem Spendenzertifikat ausgezeichnet.“

Kölner EXPRESS

„Das illegale Zeltlager am Sachsenring – jetzt sollen die Obdachlosen dort weg. Die Stadt Köln verjagt die Ärmsten auch dort. Doch es gibt Hilfe für die Menschen, die dort in den Büschen in kleinen Zelten hausen. Nicht von der Stadt, sondern der Heilsarmee.“