Die Heilsarmee in den Medien

Hier finden Sie eine Auswahl von Presseartikeln über die Heilsarmee. Bei den Headlines und angeführten Vorschautexten handelt es sich um Zitate – diese sind geistiges Eigentum der betreffenden Medien und geben nicht die Meinung und den Standpunkt der Heilsarmee wider.

Beim Klick auf „Weiterlesen“ gelangen Sie zum jeweiligem Artikel auf der Website des herausgebenden Mediums.

Presseschau: Heilsarmee in den Medien // Dezember 2020

nordkirche.de

„Ein historischer Kornspeicher in Lübeck wird derzeit zum Kolumbarium umgebaut. Träger soll die Heilsarmee werden.“

mdr

„Erstmals seit über 20 Jahren kann in Dresden ein Essen für 150 Menschen nicht auf einem Schiff der Dampferflotte stattfinden. Ausweichstandort ist die sogenannte Wärmehalle, die ansonsten als Herberge für kalte Nächte dient. In Chemnitz kann die Heilsarmee ihr Haus für Bedürftige nicht öffnen, stattdessen“

livenet.de

„Auf Einladung der Queen konnte die Heilsarmee im Schloss Windsor aufspielen. Für die Heilsarmee war das Präsentieren von Weihnachtsliedern für die königliche Familie ein wunderbarer Höhepunkt in dieser arbeitsreichsten Zeit. Es war der erste öffentliche Auftritt der 94-jährigen Queen seit ...“

nordkirche.de

„Von heute an erhalten wohnungslose Menschen auf der Fläche östlich des Essenstreffs eine zusätzliche Möglichkeit zum Aufwärmen. Dafür stellt die Stadt ein Zelt auf. Die Bahnhofsmission, der Verein Essenstreff, der Verein Freunde von der Straße und die Heilsarmee werden sich ...“

Wiesbaden lebt

„Es ist eine besondere Situation. Im Frühjahr wie jetzt zeigt sich, dass in Wiesbaden Zusammenhalt groß geschrieben wird. Sachspenden, Essensverteilaktionen, große wie kleine Geldspenden und andere Unterstützung zeigen: der Mensch ist Mensch. Insgesamt stehen dort 130 Plätze bereit.“

Tag 24

„Seit vielen Jahren sammelt die Heilsarmee mit dieser Aktion während der Adventszeit Spenden. Damit sich die Box gut füllt, übernehmen bekannte Persönlichkeiten eine "Schicht" an der Drehorgel.“

Badische Zeitung

„Heilsarmee, Essenstreff und andere Einrichtungen wollen auch an den Feiertagen eine Anlaufstelle für Wohnungslose ein.“

Advent Verlag

„Mit dem Projekt ‚ART-Ventskalender‘ (zusammengesetzt aus Art/Kunst und Adventskalender) möchte die Heilsarmee Berlin freischaffenden Künstlern kurzfristig in der Corona-Krise helfen.“

rbb 24

„Der Applaus ist des Künstlers Lohn? Im Moment fehlt den Kulturschaffenden beides: Lohn und Applaus. Das Limelight Collective stellt Künstler*innen Raum, Technik und ein Stipendium zur Verfügung, um ihrer Kunst auch in der Corona-Zeit Ausdruck zu verleihen.“

idea

„Mit dem Projekt „ART-Ventskalender“ möchte die Heilsarmee Berlin freischaffenden Künstlern kurzfristig in der Corona-Krise helfen.“

Neue Westfälische

„Das Motiv des diesjährigen Adventskalenders von Konditor Jörg Kraume wird versteigert. Den Erlös bekommt die Heilsarmee. “