Neuigkeiten - Korps Dresden

Infoveranstaltung Testament und Erbschaft 19. April 2017, 15.30 Uhr

Lassen Sie sich von unserem Fachanwalt für Erbrecht KOSTENLOS und unverbindlich über die rechtlichen Aspekte eines Testaments informieren.

Weiterlesen

Malteser, Rotes Kreuz und Die Heilsarmee

Hilfseinsatz während einer Bombenentschärfung

Weltkriegsbombe (250kg) gefunden - Evakuierungseinsatz: Am Abend des 30.09.2016 wurde die Heilsarmee Dresden kurz nach 18 Uhr vom Brand- und Katastrophenschutzamt alarmiert, um während einer Bombenevakuierung betroffene Bewohner und Einsatzkräfte zu versorgen...

Weiterlesen

Musikkorps Bern in Dresden - Bericht

Von Karfreitag bis Ostermontag besuchte das Musikkorps der Heilsarmee Bern/Schweiz die Elbmetropole. Die Brassband brachte ein eindrucksvolles musikalisches Repertoire mit, bestehend aus Rockrhythmen, Hymnen, Swing, Soli, symphonischer Tondichtung und modernen Lobpreisliedern.

Weiterlesen

Unsere aktuellen Hilfsangebote

Das Korps Dresden hat seine Hilfsangebote überarbeitet und aktualisiert. Now also in English Arabic for download

Weiterlesen

Unsere Flüchtlingshilfe in Dresden

Drei Wochen lang betreute die Heilsarmee Dresden im Auftrag der Stadt 40 Flüchtlinge in einer Notunterkunft...

Weiterlesen

InfoAbend Flüchtlingshilfe

Für die Flüchtlingshilfe suchen wir freiwillige Helfer

Ehrenamtliche Helfer für Versorgung und Betreuung von Flüchtlingen gesucht! Dazu laden wir herzlich zu einem Informationsabend am Montag, 5. Oktober, 19 Uhr in unseren Räumen auf der Reicker Str. 89 ein.

Weiterlesen

Heilsarmee auf dem Koitzschgrabenfest

Auch dieses Jahr war die Heilsarmee wieder am Koitzschgrabenfest beteiligt.

Weiterlesen

Rundbrief Mai - Juli 2015

Unser neuer Rundbrief ist da und kann hier heruntergeladen werden ...

Weiterlesen

Zweiter Tagestreff im Lindenhaus eröffnet

Heute haben wir unseren zweiten Tagestreff eröffnet. Im Übergangswohnheim Lindenhaus in der Mathildenstr. 15 wird ab heute ein Mittagstisch für bedürftige Bürger angeboten.

Weiterlesen

„Aufgetischt statt abserviert“

Morgenpost Sachsen

„Früher hießen sie mal ,Suppenküchen'. Heute sind sie mehr als das: Wenn Not am Mann (oder an der Frau) ist, gibt es hier für wenig Geld einen Teller warmes Essen, Aufmerksamkeit und Gespräche inklusive. Sechs Anlaufstellen für Bedürftige mit Appetit gibt es in Dresden.“

Weiterlesen

Das Lindenhaus ist ein Übergangswohnheim mit elf Betten für junge obdachlose Männer von 18 bis 25 Jahren.
Das Lindenhaus ist ein Übergangswohnheim mit elf Betten für junge obdachlose Männer von 18 bis 25 Jahren.

Heilsarmee in Dresden übernimmt Betrieb des Lindenhauses

Seit dem 1. Januar hat die Heilsarmee in Dresden zunächst übergangsweise den Betrieb des Übergangswohnheims „Lindenhaus“ in Dresden übernommen. Nachdem die Dresdner Tafel e.V. den Vertag mit der Stadt gekündigt hatte, wurde drei Wochen vor Weihnachten kurzfristig ein Interimsbetreiber für das Haus gesucht ...

Weiterlesen

Weihnachtsmenü für Familien

Dieses Jahr gab es am Heiligabend in Dresden neben der schon traditionellen Weihnachtsfeier auf dem Schiff eine Neuerung: Das Restaurant Vapiano hat sozialschwache, bedürftige Familien zu einem Weihnachtsmenü am MIttag des 24.12. eingeladen.

Weiterlesen

Heiligabend auf "August der Starke"

Auch dieses Jahr feierte die Heilsarmee Dresden wieder auf einem Salonschiff der "Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft" den Heiligen Abend.

Weiterlesen

Kältestreife und Nachtcafes in Dresden

Auch in diesem Winter ist die Heilsarmee Kältestreife in Dresden unterwegs.

Weiterlesen

Jubiläumsfeier zum 20. Bestehen

Vom 5. - 7. September 2014 feierte das Heilsarmeekorps Dresden sein 20- jähriges Bestehen nach der Wende mit einem offiziellen Empfang, einem Tag der offenen Tür und einem Dankgottesdienst.

Weiterlesen

Mehrere Hilfsorganisationen, darunter die Heilsarmee, kümmerten sich während der Bombenentschärfung um Personen, die in Notunterkünften evakuiert worden waren.

Bombenfund in Dresden:

Heilsarmee versorgt Evakuierte

In Dresden mussten tausende Menschen wegen eines Fliegerbombenfunds in der Nacht ihre Wohnungen verlassen. Auch die Heilsarmee vor Ort war von der Evakuierung betroffen. Trotzdem befanden sich sechs Heilsarmee-Mitarbeiter in Notunterkünften im Einsatz, um Evakuierte zu versorgen.

Weiterlesen

Nach Wasserschaden:

"Zweite Chance" Laden wieder geöffnet

Nach mehr als 10 Wochen Trocknungs- und Renovierungsarbeiten ist der erste Abschnitt des Ladens wieder geöffnet.

Weiterlesen

Heilig Abend auf der `Gräfin Cosel´

Die alljährliche Weihnachtsfeier für Bedürftige der Heilsarmee in Dresden fand wieder auf einem Salonschiff der `Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft´ statt.

Weiterlesen

Hilfseinsätze während Fliegerbombenevakuierungen

Diesmal war der innerstädtische Stadtteil Blasewitz tragischer Weise zweimal, am 5. Und am. 6 Dezember betroffen. Auf ein und derselben Baustelle grub ein Baggerfahrer eine jeweils 250 kg schwere Sprengbombe aus.

Weiterlesen

„Zweite Chance“ in Dresden

Großer Andrang zur Eröffnung des neuen Second-Hand-Ladens

Am vergangen Freitag ist die Kleiderkammer der Heilsarmee-Gemeinde Dresden in ein 300 m² großes Ladenlokal umgezogen. Für besonders bedürftige Menschen wird es natürlich weiterhin eine kostenlose Kleiderausgabe geben. Ansonsten ist jeder herzlich willkommen, bei uns einzukaufen oder Gemeinschaft zu pflegen.

Weiterlesen