Sachspendenabgaben

 

Sie können uns auch mit Sachspenden unterstützen. Der Erlös von den Secondhandverkäufen kommt direkt unserer gemeinnützigen Arbeit zugute.

Folgende gebrauchten Gegenstände nehmen wir an:

  • Kleidung, gut erhaltene Schuhe usw.
  • Geschirr (nur Komplettsätze)
  • Video- und Musikkassetten, DVDs etc.Z.Z. Keine Bücher!

Elektrogeräte

Nachdem wir nun eine zeitlang keine Elektrogeräte angenommen haben, können diese nun wieder bei uns abgegeben werden. Es versteht sich eigentlich von selbst, dass nur voll funktionstüchtige Geräte akzeptiert werden können:

  • Video-Player/Recorder
  • DVD-Player/Recorder
  • DVB-T 2
  • Radios
  • Fotokameras
  • Hifi-/Audio-Geräte
  • Fernseher
  • Kaffeemaschinen
  • Blutdruckmessgeräte (aber keine Blutzuckermessgeräte)
  • PCs und Laptops (bitte löschen Sie vorher alle Ihre privaten Daten richtig!) Lassen Sie bitte aber alle eingebauten Teile drin! Eine Aufbereitung übersteigt sonnst den Wert der Gerätes.
  • Monitore
  • Handys (auch älteren Jahrgangs; bei Smartphones gilt ebenfalls: zur eigenen Sicherheit, Daten richtig löschen)
  • Weißgeräte, z.B. Geschirrspüler, Waschmaschinen u.ä. bitte nur nach vorheriger Absprache. Denn damit keine Aufbewahrungszeiten entstehen, nehmen wir Großgeräte nur nach Bedarf an.

Ihre „Schätzchen“ sind in unserer Liste nicht aufgeführt? Dann fragen Sie bitte einfach vorher bei uns an (siehe angegebene Telefonnr. oder E-Mail). Wir finden sicher ein gutes Zuhause dafür.

Was passiert mit meinen Sachspenden?

Gute, funktionstüchtige Gebrauchsgegenstände werden zu absolut niedrigen Preisen nach der „Kängeruhmethode“ verkauft: „Auch mit leerem Beutel noch große Sprünge machen.“
So haben selbst Personen mit knappem Budget, vor allem Donnerstags beim Vorweisen des Düsselpasses die Möglichkeit, sich Artikel zu leisten, die ihnen sonst verwehrt blieben.

Am Mittwoch haben wir für alle Kaufinteressenten geöffnet.

Durch ständige Erneuerung des Sortiments steht all unseren Kunden ein breites Angebot zur Verfügung. Ein Besuch lohnt sich immer.

Für Menschen in Not

Der Second-Hand-Verkauf unterstützt die Sozialarbeit der Heilsarmee.

Die Einnahmen können in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. So zum Beispiel in der Kinder- und Jugendarbeit oder für den Seniorentreff wie auch den Gemeinschaftstisch etc.

Gut für unsere Umwelt

Wiederverwertung hat automatisch einen positiven ökologischen Effekt. Durch die mehrfache Nutzung werden wertvolle Ressourcen geschont, die zur Herstellung neuer Artikel benötigt würden. Mutter Erde dankt somit auch für jede Kleinigkeit, die wir so zu ihrem Schutz leisten.

Dank an unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter

Sowohl unsere Verkäufer/Innen, als auch die Personen, die die gebrachten Sachen sortieren, reinigen und beim Bedarf ausbessern sind ehrenamtliche Mitarbeiter. Ihnen gehört ein großer Dank für die viele Arbeit!