Patchwork Familien-Ferienwoche West

-

Flensunger Hof, 35325 Mücke
Stefanie Honsberg,

Okt 15

Ein Urlaub für Familien, die sich keinen Urlaub leisten können. Die Heilsarmee ermöglicht Familien mit geringem Einkommen eine besondere Ferienwoche. Mit unserem christlichen Angebot richten wir uns an Alleinerziehende, Familien und Begleitpersonen mit minderjährigen Kindern.

Das Programm ist abwechslungsreich: Kreative Angebote gehören ebenso dazu wie z. B. Lagerfeuer, Nachtwanderung, Spiele drinnen und draußen u. v. m. Und durch biblische Geschichten werden Werte und Hilfen für den Familienalltag vermittelt. Während der Ferienwoche sind Alkohol und Drogen nicht erlaubt.

Die Unterbringung erfolgt in schönen Familienzimmern, die fast alle barrierefrei sind.

Ein Team aus pädagogisch und theologisch geschulten Mitarbeitern begleitet durch das Programm und gibt Hilfestellung in Erziehungs- und anderen Fragen. Die Aufsichtspflicht bleibt in der Verantwortung der Eltern bzw. Begleitpersonen.

Die Kosten (Unterkunft, Verpflegung, Ausflüge, Reisekosten etc.) werden von der Heilsarmee übernommen. Der Selbstkostenanteil pro Teilnehmer beträgt 40 Euro. Die Anmeldung ist verbindlich, wenn der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist. Eine Rückzahlung bei Reiserücktritt kann leider nicht geleistet werden.

Der Veranstalter ist die Heilsarmee in Deutschland, eine christliche Organisation mit dem Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Hast du Fragen?

Bitte wende dich an:

Die Heilsarmee, THQ
Fachbereich Erwachsenen- und Familienarbeit
Stefanie Honsberg
Salierring 23–27
50677 Köln

E-Mail:
Telefon: 0221 20819-129
heilsarmee.de/erwachsenen-familienarbeit

Du möchtest mitfahren?

So geht´s:

  1. Nimm Kontakt auf mit dem Leiter der Heilsarmee an deinem Wohnort.
  2. Nutze das persönliche Gespräch, um Fragen zur Ferienwoche zu stellen und deine Familiensituation zu schildern.
  3. Wichtig ist, dass du dem Konzept der Ferienwoche zustimmst, bevor du dich anmeldest.
  4. Unterschreibe die ausgefüllte Anmeldung und gib diese dem Gemeindeleiter, der sie dann weiterleitet.
  5. Den Selbstkostenbeitrag kannst du direkt dem Gemeindeleiter übergeben oder auf unten stehendes Konto überweisen. Nachdem der Beitrag eingegangen ist, erhält der Gemeindeleiter deine Teilnahmebestätigung
  6. Der Gemeindeleiter besorgt vor Ort deine Zugtickets und händigt sie dir aus.
  7. Rechtzeitig vor Antritt der Reise erhältst du von der Heilsarmee-Zentrale einen Brief mit nützlichen Informationen zur Familien-Ferienwoche, und schon kann die Reise beginnen.

Wir freuen uns auf eine tolle Ferienwoche mit dir und deinen Kindern!

Gegebenenfalls hast du Anspruch auf „Leistungen zur Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben“. Dann kannst du bei deiner zuständigen Sozialbehörde (z. B. Jobcenter) einen Antrag stellen, um die 40 EUR Selbstkostenanteil für deine Kinder erstatten zu lassen.

Die Heilsarmee, THQ
IBAN DE11 3506 0190 1011 3500 34
BIC GENODED1DKD
KD-Bank e. G. Dortmund (Duisburg)
Verwendungszweck: Patchwork 2018 West

Downloaddateien

Zurück