Salierring 23-27, 50677 Köln Postadresse

Erwachsenen- und Familienarbeit

Ein Arbeitsbereich der Heilsarmee in Deutschland

News der Heilsarmee in Deutschland

Eine unglaubliche Erfahrung für Kinder und Mitarbeitende
Um die Eltern in der schulfreien Zeit zu unterstützen und den Kindern eine ereignisreiche und schöne Ferienzeit bieten zu können, eröffnete die Heilsarmee in Vilnius (Litauen) ein Kinderprogramm namens Kid´s Klub.

Warum der Welttag gegen Menschenhandel am 30. Juli notwendig ist!
Sklaverei ist immer noch ein großes Problem. Rund 50 Millionen Menschen leben in moderner Sklaverei. Zum weltweiten Gebetstag für Opfer von Menschenhandel informieren wir über die Problematik.

„Zu kaum einer anderen Zeit wurden die helfenden Hände der Heilsarmee mehr gebraucht als jetzt.“
Kapitän Carl Treite eröffnete das Heilsarmee-Korps in Kiel am 4. Mai 1888. 135 Jahre bewegende Geschichte liegen mittlerweile hinter der Heilsarmee in Kiel, voller Herausforderungen und immer mit dem Willen, Menschen in Not zu helfen.
(v.l.n.r.) Einrichtungsleiter André Herbst mit Marco Matyosoglu (Bewohner) und Eral Dogu (Arbeitspädagoge)

Wiedereröffnung Café Vis à Vis des Erik-Wickberg-Hauses in Köln
Anfang des Jahres standen Sanierungen des Cafés an, doch anstatt Handwerker kommen zu lassen, nahmen die Bewohner des Männerwohnheims die Sache selbst in die Hand. Jetzt ernten sie die Früchte ihrer Arbeit.

Der Deutsche Spendenrat e.V. zertifiziert die Heilsarmee erneut als besonders verantwortungsvolle und effiziente Organisation.

Das Lastenfahrrad in Chemnitz
Das Lastenfahrrad ist für das Team um Kapitän Matthias Lindner der Heilsarmee Chemnitz eine große Unterstützung, um bedürftige und obdachlose Menschen vor der Hitze im Sommer und vor dem Erfrieren in kalten Winternächten zu schützen.

Interview mit dem gewählten General Lyndon Buckingham
Kapitänin Jo Moir stellte dem neu gewählten General Lyndon Buckingham ein paar interessante Fragen. Lyndon Buckingham, der sein Amt am 3. August aufnehmen wird, spricht über seine Reaktion auf die Wahl, seine Familie und seinen Weg zu Jesus Christus.
Die Frauen der Kibera Mamas-Gruppe arbeiten gemeinsam an der Handarbeit von Perlentieren. Die Artikel werden verkauft und der Gewinn unter der Gruppe aufgeteilt. Die Frauen tauschen sich über das Leben, gute Ernährung und Kinderbetreuung aus und ermutigen sich gegenseitig.

Fast die Hälfte der 1,2 Millionen Kirchenmitglieder der Heilsarmee leben und helfen in Afrika, wo sie in 27 Ländern vertreten ist. Wir werfen einen Blick auf die Heilsarmee in Afrika.

Kommt uns besuchen!
Die Heilsarmee nimmt an dem diesjährigen Kirchentag in Nürnberg teil. Kommen Sie uns gerne in Halle 9 Stand B-13 auf der Nürnberger Messe besuchen!

Heute ist Tag des Donut!
Er wird in den USA am ersten Freitag im Juni begangen. Dieser Tag wurde 1938 von der Heilsarmee initiiert, um 250 Frauen zu ehren, die während des 1. Weltkrieges freiwillig Tausende abgekämpfte amerikanische Soldaten in Frankreich mit Kaffee und Donuts versorgt haben.