Bibelarbeiten „Auftrag zu dienen“

Das gemeinsame Thema der weltweiten Frauenorganisationen für 2019 lautet „Unterwegs zum Himmel“ (On the way to Heaven). Paulus schreibt an die Philipper: „Wir aber sind Bürger im Himmel“ (Philipper 3,20).

Das diesjährige Thema beleuchtet, wie sich unser Bürgerrecht im Himmel auf unseren Alltag hier auf der Erde auswirkt und wie es unserem Leben auf dem Weg zum Himmel Orientierung und Sinn gibt. Wir feiern die Vielfalt unserer Kulturen und erfreuen uns daran, betonen aber gleichzeitig das, was uns eint. Dabei geht es um die Kultur des Reiches Gottes und die geistlichen Werte, die wir in Jesus sehen.

Die Bibelarbeiten sind flexibel angelegt und ermöglichen die Hinzunahme von weiterem Material passend für Ihre Kultur und Ihr Umfeld.

Jede Bibelarbeit besteht aus vier Teilen, die in der Gruppe bearbeitet werden können:

  1. Was die Bibel sagt – Hier geht es um die Frage: „Was steht wirklich im Text?” Es ist wichtig, dass Sie die Bibel sorgfältig lesen, sie zu sich sprechen lassen und von ihr den Inhalt Ihres Studiums bestimmen lassen.

  2. Unser Leben heute – Das betrifft zum Beispiel folgende Fragen:
    • Was sagt Ihnen der Bibeltext über Ihr Leben?
    • Weist er auf gesellschaftliche Probleme hin?
    • Welche Herausforderungen enthält er für Ihren Lebensstil?

  3. Gesprächsfragen – Je nachdem, wo Sie diese Bibelarbeiten verwenden, können Sie eine oder zwei Fragen auswählen, die Ihnen am passendsten erscheinen, oder Sie können verschiedene Gruppen bitten, jeweils einen anderen Aspekt zu besprechen. Falls die Zeit dazu reicht, können sich die Gruppen anschließend darüber austauschen.

  4. Unser Weg zum Himmel – Dieser Teil bietet Ihnen Anregungen, was Sie mitnehmen und bis zum nächsten Treffen tun können.

Das englischsprachige Original-Material finden Sie unter: salvationarmy.org/ihq/waytoheaven

*Bibelzitate sind, sofern nicht anders vermerkt, der revidierten Lutherbibel von 2017 entnommen. © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart. Alle Rechte vorbehalten

Downloads

Zurück