Der Mensch im Mittelpunkt

Der Fachbereich Erwachsenen- und Familienarbeit (EFA) bietet Hand in Hand mit den Ortsgemeinden der Heilsarmee (Korps) ein breites Spektrum unterschiedlicher Angebote für Erwachsene aus allen Generationen an. Hierbei steht immer der Mensch im Mittelpunkt. Ihn gilt es in seinen verschiedenen Lebensbereichen zu unterstützen und zu fördern, den Kontakt zueinander und zu Gott herzustellen und zu pflegen.

Jede Gemeinde ist bestrebt, in ihrer Nachbarschaft genau das richtige Angebot bereitzuhalten, das den Bedürfnissen der Menschen dort entspricht. Welche Angebote die Heilsarmee in Ihrer Nähe bereithält, finden Sie am schnellsten heraus, indem Sie in der rechten Spalte unterhalb der Deutschlandkarte den betreffenden Standort auswählen. Für weitere Informationen und Materialien klicken Sie hier.

Oberstin Lyn Hills
Erwachsenen- und Familienarbeit
Oberstin Lyn Hills

Termine

Neuigkeiten - Erwachsenen- und Familienarbeit

Der Himmelfahrtstag war der erste Tag des Territorialen Gebetswochenendes, das im Kariumu Tagungszentrum in Burbach stattfand. Unter der Leitung von Oberstin Lyn Hills und unterstützt vom Planungsteam bestehend aus Shaw Coleman, Majorin Monica Müller und Kapitänin Sandy Baker.

Die Kältehilfe der Heilsarmee
In Deutschland leben rund 40.000 Menschen auf der Straße. Jetzt im Winter ist das besonders hart. Die Heilsarmee hilft mit warmen Mahlzeiten, Kleidung oder sicheren Schlafplätzen, die kalten Monate zu überstehen.

Mit einer stimmungsvollen Veranstaltung in Berlin läutet die Heilsarmee die Adventszeit und die diesjährige Kältehilfe ein.

Gott sieht, hört und liebt mich
Vergangene Woche fand das Frauenwochenende 2023 statt. Die von Oberstin Lyn Hills, Territoriale Präsidentin für Frauenarbeit, geplanten Tage standen unter dem Motto „Gott sieht, hört und liebt mich“. Inspiriert ist das Motto von der Jahreslosung 2023 aus Genesis 16 Vers 13: „Du bist ein Gott, der mich sieht“.