Neuigkeiten – Korps Essen-Gelsenkirchen

Gelsenkirchen
Mit einem musikalischen Gruß und einer wichtigen Ankündigung verabscheiden wir uns in die Sommerpause. Wir wünschen allen schöne Ferien/Urlaub und freuen uns darauf alle am 14. August wieder zu sehen.

Kleiderausgabe für die Flüchtlinge aus der Ukraine in Essen

Essen
Am Pfingstsonntag wurden in unserem Korps die kleine Mariline Myriam und der 8-jährige John in einem feierlichen Gottesdienst Gott geweiht...

Gelsenkirchen
Wir möchten uns bei allen bedanken, die unser Benefizkonzert besucht haben. Dank Ihrer Unterstützung vor Ort konnten wir 1350 € an die Flüchtlingshilfe der Heilsarmee in der Ukraine und den umliegenden Ländern überweisen. Bitte beten Sie weiterhin mit uns für den Frieden in der Ukraine.
Majorin Olga Iniutochkina, Divisionsleiterin der Heilsarmee in Moldawien, mit dem Kind einer aus der Ukraine geflüchteten Familie.
Heilsarmee-Korps in Moldawien haben ukrainische Flüchtlingsfamilien in Gemeinderäumen untergebracht.

Die Heilsarmee leistet in der Ukraine und den Nachbarländern humanitäre Hilfe für die vom Krieg betroffenen und geflüchteten Menschen. Wir versorgen Familien und Einzelpersonen mit Nahrungsmitteln, Unterkünften und Notfallseelsorge-Angeboten. Bitte unterstützen Sie diese wichtigen Einsätze.

Gelsenkirchen
Herzliche Einladung zu unserem Benefizkonzert zugunsten der Heilsarmee in der Ukraine und den umliegenden Ländern. Die Heilsarmee kümmert sich seit Beginn des Krieges um die Menschen in der Ukraine und den Flüchtlingen in den Nachbarländern Polen, Moldawien, Rumänien, Tschechien und der Slowakei.

Frühjahrssammlung Korps Essen-Gelsenkirchen
Die Frühjahrssammlung vom 3. März bis zum 30. April gibt uns auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, etwas Gutes zu tun. Indem wir lediglich auf ein paar uns liebgewordene Gewohnheiten für wenige Wochen verzichten, können wir die Kinder in unseren Partnerländern unterstützen. Machen auch Sie mit.

Gelsenkirchen
Der 14. Januar ist Valentinstag und damit für viele ein Anlass ihrem Partner oder ihrer Partnerin besonders zu zeigen, wie sehr sie/er geliebt wird. Anlässlich dieses besonderen Tages haben wir Paare in unseren Saal zu einem romantischen Dinner eingeladen.

Die Kältehilfe der Heilsarmee
Frost, Nässe, eisiger Wind – und menschliche Kälte. Für Obdachlose ist die Winterzeit besonders hart, ja lebensbedrohlich. Deshalb sucht die Heilsarmee Menschen ohne Bleibe auf, um Heißgetränke, Suppe, Schlafsäcke auszuteilen und ihnen ein offenes Ohr oder eine Notunterkunft anzubieten.

Gelsenkirchen
Im Rahmen des Familiengottesdienstes stellten wir ein Spontanorchester zusammen, bestehend aus Klavier, Cornet, Ukulelen und Tamburinen. Nach einer kurzen Einführung konnte das Lied "Gott ist die Liebe" mit 3 Akkorden begleitet werden.

Gelsenkirchen
Nachdem schon unser Weihnachtskonzert abgesagt werden musste, waren wir froh, dass wir uns mit unserer Kapelle am Dienstag treffen konnten, um in der Nachbarschaft ein paar Weihnachtslieder zu spielen. Bei Minustemperaturen zogen die Musiker eineinhalb Stunden durch durch die Straßen.

Gelsenkirchen
Wir haben uns in diesem Jahr sehr darüber gefreut, dass wir unsere Weihnachtsfeier wieder gemeinsam bei uns im Saal feiern konnten. Einige Kinder führten ein Krippenspiel auf, wozu sich die Familien gerne einladen ließen.

Gelsenkirchen
Nach 70 Jahren als Heilsarmeemusiker wurde Fred Cullingford heute von Kapellmeister Rudi Vitzthum vom aktiven Dienst in den Ruhestand verabschiedet.

Gelsenkirchen
Nach zwei Jahren Corona bedingter Pause konnte in diesem Jahr endlich wieder (unter den erforderlichen Hygienebedingungen) der Weihnachtsbasar stattfinden.  Bei Kaffee und Kuchen, Waffeln oder auch einer Erbsensuppe nutzen viele Leute die Gelegenheit sich auszutauschen.