Jubiläum

40 Jahre Treue dienst gewürdigt

Ursula Lämmel mit Leutnants Rachael u. Eric Olson

„Gott ist Treu! Gott hat uns seine Liebe gezeigt und uns durch alle Lebenslagen getragen. Durch Seine Liebe konnten wir auch Liebe an andere weitergeben und um auch in den Jahren selbst treu zu bleiben“.  Gemeinsam, trotz in verschieden Korps, bezeugten Ulla Lämmel (Korps Essen) und Beate Kolpatzik (Korps Gelsenkirchen) Gottes Hand in ihrem Leben, denen sie Gott und der Heilsarmee 40 Jahre treu gedient haben.

Ulla und Beate wurden am 21. Mai 1977 gemeinsam in Korps Essen unter die Leitung von Kapitänin Ruth Alisch, und wurden einreiht von Oberst Dale. Die beiden Schwestern waren Kollegen im Krankenhaus und auch in der Heilsarmee Mitstreiter. Am 21. Mai 2017 überreichten wir beide Urkunden als Dankeschön für ihren Treuen Dienst über die Jahre in der Heilsarmee und segneten sie. 

Einreihung in Korps Essen 1977- Ursula Lämmel und Beate Kolpatzik
Beate Kolpatzik u. Wolfgang Kolpatzik (mit Fahne) mit Leutnants Rachael u. Eric Olson.

Zurück