Eröffnung Korps Köln-Ehrenfeld

Oktober 2011

Empfang bei der Korpseröffnung

Getreu dem Bibelvers aus Lukas 17,21: Siehe, das Reich Gottes ist mitten unter euch kam ein kleiner Besucheransturm zusammen, um die Eröffnung von Korps Köln-Ehrenfeld (Leutnantin Esther Müller-Vocke) zu feiern. Es ist ein Korps (eine Gemeinde), das die Heilsarmee gemäß den Zielen der Vision 2030 in Deutschland eröffnet. Unter die vielen regelmäßigen Gottesdienstbesucher mischten sich einige Interessierte des Nachbarkorps und Mitarbeiter des Erik-Wickberg-Hauses (EWH, Majorin Anette Janowski) nebenan.

Feierlich wurde von Oberst Patrick Naud, dem Leiter der Heilsarmee in Deutschland, zusammen mit dem Divisionsoffizier, Major Stephan Weber, die neue Fahne ausgerollt und das neue Korps zusammen mit einigen Korpsbesuchern und EWH-Mitarbeitern Gott geweiht. Wohin der Weg weiterführt, weiß nur Gott. Sicher ist jedoch, dass er bereits jetzt im Umfeld des Erik-Wickberg-Hauses und nun auch im Umfeld des Korps Köln-Ehrenfeld sein Reich baut.

Hier würde der Text stehenHier würde der Text stehenHier würde der Text stehenHier würde der Text stehenHier würde der Text stehenHier würde der Text stehenHier würde der Text stehenHier würde der Text stehenHier würde der Text stehenHier würde der Text stehenHier würde der Text stehenHier würde der Text stehenHier würde der Text stehenHier würde der Text stehenHier würde der Text stehen

Zurück