Heimleiterwechsel im EWH

Zeit für Abschied und ein neues Kapitel in der Geschichte des EWH

Verabschiedung von der Heimleitung Frau Janowski

Fast alle Mitarbeiter des Erik-Wickberg-Hauses waren anwesend, um zwei wichtige Personen in der Geschichte des Heimes zu feiern: Majorin Anette Janowski, die Ende Juni die Einrichtungsleitung abgibt, und Major Urs Meyner, der Anfang Juli ihre Nachfolge antritt.

Nach zwei bewegten Jahren verabschiedete sich die Mitarbeiterschaft von Majorin Janowski mit einer liebevoll gestalteten Zusammenstellung von Fotos und Grüßen. Als Symbol für die bunte Vielfalt der Menschen im Einrichtungsteam erhielt Major Meyner eine Sammlung individueller, naturbelassener Buntstifte.

Beiden wurde in einem Liedvortrag von Frau In-ah Berg zugesungen, dass Jesus sie als Freund in schwierigen Situationen begleiten und stärken wird.

Zurück