Neuigkeiten – „Haus Windeck“ Frankfurt

An jedem ersten Sonntag im Monat feiern wir einen besonderen Gottesdienst. „Cappuccino mit Herz“ nennen wir ihn. Das Thema bei diesem Gottesdienst für die ganze Familie lautete: „Ich seh das Kreuz…“

Im Jahr 1893 ist das Korps in der hessischen Großstadt in der dortigen Stiftstraße eröffnet worden. Im vergangenen Jahr hat daher eine Arbeitsgruppe aus dem Korps die Jubiläumsfeierlichkeiten geplant.

Zusammen eine gute Zeit mit Gott erleben

Rückblick
Man sagt, die Heilsarmee ist auf der Straße geboren worden. Dazu passte es, dass wir unseren Gottesdienst am 1. Juli 2018 in die Hofeinfahrt unseres Hauses verlegten...

Graue Wolken, aus denen es immer wieder tropfte, hinderten die Musiker der South-Brass-Band (SBB) nicht daran, in der Fußgängerzone von Frankfurt ein einstündiges Freikonzert zu geben.

der "Treffpunkt Windeck" ist geöffnet

Sonntag, 26. Juli 2015, 17.00 Uhr in der Versammlung // Montag, 27.07., 15.00 Uhr im Männerheim bei Kaffee und Kuchen

Am 17.05.2015 wurde Majorin Weiss in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Es war für Korps Frankfurt eine große Freude, den Erntedankgottesdienst zu feiern.

Zwei junge mutige Menschen gaben sich in Frankfurt das Jawort.

Sonntag
An diesem wie an jedem Sonntag wird Gott gepriesen mit Gast aus Köln: - Territorialleiter Oberst Patrick Naud Anschließend: - Gemeinschaftszeit -bei Kaffee und Tee.

Das Korps Frankfurt (Majorin Marlene Weiss) hatte die große Freude, Judith Nsuku Musele Massamba als Heilssoldatin einzureihen.
Nach der Einsegnung gab Judith begeistert ihr Zeugnis, in dem sie betonte, dass sie so leben möchte, dass Gott sie überall und allezeit gebrauchen kann. Dies war für die Gemeinde sehr bewegend. Für die Zukunft erhielt sie den Bibelvers aus Jesaja 41,10 mit de …

Zur Todesstunde Jesu versammelte sich das Korps Frankfurt (Majorin Marlene Weiss) zusammen mit Kameraden aus Korps Mannheim zu einem Gottesdienst.
Die gemeinsame Musikkapelle umrahmte die Feierstunde. Majorin Weiss machte anhand der sieben Worte Jesu am Kreuz die Leidensgeschichte unseres Herrn erlebbar. Anschließend trafen wir uns zu einem Liebesmahl, bei welchem wir uns an das letzte Abendmahl Jesu mit …

Das Korps Frankfurt (Majorin Marlene Weiß) durfte einen besonderen Gottesdienst erleben:
Major Frank Honsberg dankte Bruder Fritz Stügelmaier für drei mal sieben Jahre als Korpssergeantmajor (KSM). Bruder Stügelmaier hat mit Treue und Liebe seine Aufgabe im Korps wahrgenommen. Nun konnte er sie getrost in neue Hände legen. So wurde im gl …