Sozialbetreuung für Wohnungslose

Eine Einrichtung der Heilsarmee in Deutschland
Elsässer Str. 7, 79110 Freiburg Wohnheim für wohnungslose Menschen
Tullastr. 63, 79108 Freiburg Wohnheim für wohnungslose Menschen
0761 5009998

Herzlich willkommen!


Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website.

Haben Sie Fragen oder möchten sie Kontakt mit uns aufnehmen?

Dann klicken Sie bitte hier.

Karen Zamorano
Sozialbetreuung für Wohnungslose
Karen Zamorano

Über die Heilsarmee

Die Heilsarmee begegnet seit 1865 menschlicher Not ohne Ansehen der Person. Ihr Gründer, William Booth, hatte früh die Erkenntnis: „Einem hungrigen Magen kann man nicht predigen." Daraus erwuchs im Laufe der Zeit eine vielfältige und professionalisierte Sozialarbeit.

Neben der Arbeit in Einrichtungen wie der unsrigen, suchen auch heute noch Heilssoldaten weltweit und in Deutschland regelmäßig soziale Brennpunkte auf und verteilen Suppe, warme Kleidung und heißen Tee an nichtsesshafte, mittellose und einsame Menschen am Rande der Gesellschaft.

UNSERE ANGEBOTE in Freiburg

Ehrenamtliche Mitarbeit

Sozialberatung

für die Bewohner

Neuigkeiten - Sozialbetreuung für Wohnungslose

Die Heilsarmee leistet in der Ukraine und den Nachbarländern humanitäre Hilfe für die vom Krieg betroffenen und geflüchteten Menschen. Wir versorgen Familien und Einzelpersonen mit Nahrungsmitteln, Unterkünften und Notfallseelsorge-Angeboten. Bitte unterstützen Sie diese wichtigen Einsätze.

Frühjahrssammlung Sozialbetreuung für Wohnungslose, Freiburg
Die Frühjahrssammlung vom 3. März bis zum 30. April gibt uns auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, etwas Gutes zu tun. Indem wir lediglich auf ein paar uns liebgewordene Gewohnheiten für wenige Wochen verzichten, können wir die Kinder in unseren Partnerländern unterstützen. Machen auch Sie mit.

Die Kältehilfe der Heilsarmee
Frost, Nässe, eisiger Wind – und menschliche Kälte. Für Obdachlose ist die Winterzeit besonders hart, ja lebensbedrohlich. Deshalb sucht die Heilsarmee Menschen ohne Bleibe auf, um Heißgetränke, Suppe, Schlafsäcke auszuteilen und ihnen ein offenes Ohr oder eine Notunterkunft anzubieten.

Wir wünschen eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Übergang in ein schönes, gesundes und glückliches 2022. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit bedanken