Neuigkeiten – Korps Fürth

Majorin Olga Iniutochkina, Divisionsleiterin der Heilsarmee in Moldawien, mit dem Kind einer aus der Ukraine geflüchteten Familie.
Heilsarmee-Korps in Moldawien haben ukrainische Flüchtlingsfamilien in Gemeinderäumen untergebracht.

Die Heilsarmee leistet in der Ukraine und den Nachbarländern humanitäre Hilfe für die vom Krieg betroffenen und geflüchteten Menschen. Wir versorgen Familien und Einzelpersonen mit Nahrungsmitteln, Unterkünften und Notfallseelsorge-Angeboten. Bitte unterstützen Sie diese wichtigen Einsätze.

Frühjahrssammlung Korps Fürth
Die Frühjahrssammlung vom 3. März bis zum 30. April gibt uns auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, etwas Gutes zu tun. Indem wir lediglich auf ein paar uns liebgewordene Gewohnheiten für wenige Wochen verzichten, können wir die Kinder in unseren Partnerländern unterstützen. Machen auch Sie mit.

Familie Stöckel und Freunde bescheren der Heilsarmee Fürth einen unvergesslichen Jahresabschluss

Die Kältehilfe der Heilsarmee
Frost, Nässe, eisiger Wind – und menschliche Kälte. Für Obdachlose ist die Winterzeit besonders hart, ja lebensbedrohlich. Deshalb sucht die Heilsarmee Menschen ohne Bleibe auf, um Heißgetränke, Suppe, Schlafsäcke auszuteilen und ihnen ein offenes Ohr oder eine Notunterkunft anzubieten.
Hofgottesdienst zum Sommerfest in der Leonhardstraße 17-19 in Nürnberg.

„Trau dich“
Unter dem Motto „Trau dich“ lud das Korps Nürnberg zum jährlichen Sommerfest am 25. Juli ein. Ca. 100 Besucher folgten der Einladung.

August 2021
Neige, Herr, dein Ohr und höre! Öffne, Herr, deine Augen und sieh her! - 2 Kön 19,16

Juli 2021
"Lobe den Herrn meine Seele und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat." - Psalm 103, 1