Internationale Gebetsanliegen: Territorium Liberia und Sierra Leone

20. – 26. November 2023

Wir sind eingeladen, uns als internationale Heilsarmee-Familie miteinander zu verbinden, einander zu segnen und für einander zu beten. Dazu nehmen wir wöchentlich Anliegen aus jeweils einem Territorium in den Blick.

Diese internen Anliegen kommen aus den Territorien und werden über das IHQ bereit gestellt. Sie können gerne zum persönlichen Gebet, für Gebetsrundbriefe und Gebetsgruppen verwendet werden.

Gebetsschwerpunkt: Territorium Liberia und Sierra Leone

Territorialleiter: Oberstleutnante Luka und Rasoa Khayumbi

Gebetsanliegen:

  • Bitte beten Sie für eine erfolgreiche Inspektion, die vom Internationalen Sekretär und seinem Team im November 2023 durchgeführt werden soll.
  • Bitte beten Sie für den territorialen Strategieplan, und dafür, dass er für die nachhaltige Entwicklung im ganzen Territorium umgesetzt werden kann.
  • Bitte beten Sie für die Wahlen in Liberia, und dafür, dass die Wahlergebnisse verlässlich, transparent, fair und akzeptiert werden.
  • Bitte beten Sie für den Geist der Geduld und der Gehorsam unter allen Salutisten im Territorium und für geistliches Wachstum.
  • Bitte beten Sie für mehr Evangelisationskampagnen, damit die Korps wachsen können, und für mehr Heilssoldaten im Territorium.
  • Bitte beten Sie für ein ständiges Bemühen, den Standard und den guten Ruf der Heilsarmee beizubehalten.
  • Bitte beten Sie für Gottes göttliche Weisheit bei Entscheidungen, die von den territorialen Leitern getroffen werden müssen.
  • Bitte beten Sie für die Bereitschaft, Zeit und Energie zu investieren, um über das Geben zu lehren.
  • Bitte beten Sie für die finanzielle Mittel für die Entwicklung der Offiziere im Territorium.
  • Bitte beten Sie für die Jubiläumsfeier des Territoriums (35 Jahre) und alle sonstigen Termine in 2023.

Zurück