Weihnachten in Gelsenkirchen

Die Advents- und Weihnachtsaktivitäten hatten auch das Korps Gelsenkirchen voll im Griff. Neben dem Korpsleben mit seinen diversen Weihnachtsfeiern gab es einen Adventsverkauf sowie das Topfstehen mit der Kapelle in der Innenstadt. Außerdem beteiligten wir uns an mehreren Feiern und Veranstaltungen im Stadtteil Bulmke-Hüllen und am Heiligabend gab es eine Hofmission (s. Foto). Ein schönes Highlight war das Kaffee-Konzert, das die Kapelle gemeinsam mit GelsenGospel veranstaltete: ein gemütliches Beisammensein, das viele neue Besucher ansprach. Einige von ihnen kamen zum ersten Mal mit der Heilsarmee in Berührung, nachdem die Westdeutsche Zeitung einen großen Bericht über die Arbeit der Heilsarmee in Gelsenkirchen gebracht hatte.

Leutnant Eric Olson

Zurück