Brandenburgischer Ring 55, 03172 Guben
03561 553700

Korps Guben

Eine Gemeinde der Heilsarmee in Deutschland

Neuigkeiten – Korps Guben

Gejagt - Gerettet - Gekrönt
Auf dem Zeltlager haben die teilnehmenden Kinder die Geschichte Davids vom Hirtenjungen bis zum gesalbten König miterleben dürfen. Außerdem hatten Kinder und Mitarbeiter viel Spaß bei der 2-Tages-Tour, Bogenschießen, Pferdereiten und Wasserspielen.

Am 8. Mai konnten wir in unseren Gottesdienst zwei besondere Anlässe feiern. Zuerst wurden die Mütter mit einer Kleinigkeit zum Muttertag geehrt, danach hatten wir die Freude Pauline Schöll in die Gemeindefamilie aufzunehmen.

Gemeinsame Feier für die Doppelstadt solidarisch für der Ukraine
Majorin Olga Iniutochkina, Divisionsleiterin der Heilsarmee in Moldawien, mit dem Kind einer aus der Ukraine geflüchteten Familie.
Heilsarmee-Korps in Moldawien haben ukrainische Flüchtlingsfamilien in Gemeinderäumen untergebracht.

Die Heilsarmee leistet in der Ukraine und den Nachbarländern humanitäre Hilfe für die vom Krieg betroffenen und geflüchteten Menschen. Wir versorgen Familien und Einzelpersonen mit Nahrungsmitteln, Unterkünften und Notfallseelsorge-Angeboten. Bitte unterstützen Sie diese wichtigen Einsätze.
Beispiel: Unterricht für ukrainische Kinder in einem Korps in Litauen.

Helfen wo Hilfe gebraucht wird
"Wie können wir helfen? Wo können wir anfangen? Was brauchen die Menschen?" Diese Fragen hatten wir uns gestellt, als der Krieg in der Ukraine begann.

Nach zwei Jahren Pause startet der Ostergarten in Guben wieder durch: In den letzten beiden (Corona)Jahren haben wir uns einige neue Elemente ausgedacht und verschiedenes gebaut oder gebastelt um die Geschichte noch besser sehen, erleben und spüren zu können.

Frühjahrssammlung Korps Guben
Die Frühjahrssammlung vom 3. März bis zum 30. April gibt uns auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, etwas Gutes zu tun. Indem wir lediglich auf ein paar uns liebgewordene Gewohnheiten für wenige Wochen verzichten, können wir die Kinder in unseren Partnerländern unterstützen. Machen auch Sie mit.

Helfen geschieht in unterschiedlichen Formen

Die Kältehilfe der Heilsarmee
Frost, Nässe, eisiger Wind – und menschliche Kälte. Für Obdachlose ist die Winterzeit besonders hart, ja lebensbedrohlich. Deshalb sucht die Heilsarmee Menschen ohne Bleibe auf, um Heißgetränke, Suppe, Schlafsäcke auszuteilen und ihnen ein offenes Ohr oder eine Notunterkunft anzubieten.

Augen wenden sich auf das einzige Kerzenlicht in der Dunkelheit.

Danke an all unsere Helfer

Die Stadt und die Natur unterstützen

Hallowas? - Bei Luther Zuhause
Luther möchte reformieren aber der Haushalt muss auch erledigt werden.

McTurtle läuft nach fast zwei Jahren wieder an
McTurtle kann wieder Kindern und Erwachsenen durch Spiel und Spaß Gottes Wort weitergeben.