Chemnitz und Guben

Chemnitz und Guben
chemnitz news

Chemnitz und Guben: Zehn junge Leute aus dem "Club Heilse" der Heilsarmee in Chemnitz (Feldsergeant Stephan Barthel) besuchten die Heilsarmee in Guben (Christian und Lydia Schleife), insbesondere ihre Teens, für ein Wochenende. Die Chemnitzer waren im Erlebnisbad Cottbus, verbrachten die Abende bei Film und Spiel und lernten die Teens aus Guben kennen.

Der Höhepunkt war der Samstagabend. Zu Anfang gab es ein gemeinsames Essen, das wir zuvor zusammen gekocht hatten: einen leckeren Nudelauflauf. Bei einer Vorstellungsrunde konnten sich die Teens schon mal etwas kennenlernen. Im Anschluss daran feierten wir gemeinsam einen Gottesdienst mit Lobpreis, Gebet und einer kleinen Andacht über das Thema "Bock auf Jesus".

Es herrschte eine sehr schöne Atmosphäre und ein gesegnetes Beisammensein. Im Actionteil spielten wir Spiele wie "Activity" und "Nacht in Palermo", so kamen sich die Teens näher und hatten viel Spaß. Danach gab es noch einen Film und so klang der Abend langsam aus.

Am Sonntag gingen einige Leute nach einem gemeinsamen Frühstück Schlittenfahren. Gegen Mittag verabschiedeten sich die Chemnitzer.

Es war ein Wochenende der Begegnung und des Kennenlernens und sowohl für die Chemnitzer als auch für die Gubener Teens eine sehr tolle gemeinsame Zeit! Und bei allem dabei war der allmächtige und wunderbare Gott.
Eva Findeisen

Zurück