Die Gemeinde wächst weiter ...

Erste Einreihung 2015

Schritt für Schritt! Immer mehr Menschen finden in unsere Räume, fühlen sich wohl und lernen ganz nebenbei noch ihren Schöpfer kennen. Somit wächst neben den Gästezahlen unserer Sozialarbeit auch die Besuchergröße unseres Gottesdienstes. Wunderbar! Gott ist groß.

Im Fall von Renate ist das etwas anders. Sie ist mit ihrer Einreihung ins Korps Guben unsere "Gemeinde-Älteste". Sie hat schon eine Menge in ihrem Leben gesehen und dabei auch viel Schlimmes durchgemacht. Ein roter Faden zieht sich jedoch durch ihren Lebensstrahl: die Liebe zu ihrem Herrn Jesus Christus. Sie fühlt sich durch die Jahre von ihm getröstet und getragen. Letztendlich findet sie vor ein paar Monaten über Bekannte zur Heilsarmee Guben. Sie fühlt sich hier prompt zu Hause und hat nun auch eine öffentliche Entscheidung getroffen und drückt damit aus: "Hier gehöre ich hin. Das ist meine Gemeinde."

Anlässlich dessen haben wir einen herrlichen und bewegenden Gottesdienst gefeiert. Überraschend viele Menschen haben diese Zeit mit uns geteilt. Erstmalig hat sich auch unsere kleine Lobpreis-Kombo in die Öffentlichkeit getraut. Schön, dass sich junge Menschen ermutigen lassen ihre Gaben auszuprobieren und nicht unter einen Scheffel zu stellen.

Doch seht selbst. Einfach hier klicken.

Wir freuen uns auf verbindendes Gemeindeleben und erfahrbaren Leib Christi.

 

Andreas Beyer

Zurück