Gelungener Neujahrsempfang

Auch wenn bei unserem ersten Versuch des Neujahrsempfangs noch nicht alles so gelaufen ist, wie wir uns das gewünscht haben, haben wir uns doch sehr über all diejenigen gefreut, die es am vergangenen Freitag trotz ihrer Verpflichtungen geschafft haben, Zeit mit uns zu verbringen und in das neue Jahr zu starten. Letztendlich wollten wir mit diesem Empfang ein kleines Dankeschön an all diejenigen zum Ausdruck bringen, mit denen wir gemeinsam Menschen dienen dürfen und die uns in unserer Arbeit unterstützen. Einen besonderen Dank möchten wir sagen an den REWE Markt in Guben, der uns großzügigerweise jeden Monatg mit so vielen Nahrungsmitteln unterstützt, dass wir gerade Menschen mit nicht so großem finanziellen Spielraum qualitativ gutes Essen ermöglichen können; in diesem Rahmen ist auch ein besonderer Dank auszusprechen an Bäcker Dreißig, der uns ebenfalls großzügig besonders zu größeren Anlässen mit einer Vielzahl von sehr wohlschmeckenden Backwaren beschenkt! Dank der Sparkasse Guben und ihrer großartigen regelmäßigen Unterstützung wird uns gerade als auf Spenden basierende Gemeinde und soziale Institution eine große Unterstützung gewährt! Vielen Dank Ihnen! Mit der AWO und dem Netzwerk für gesunde Kinder verbindet uns seit Jahren eine tiefe Verbundenheit und gegenseitige Unterstützung gerade in unserer praktischen Arbeit! Wir sind sehr dankbar dafür und freuen uns auf die kommenden Jahre! Auch in der ökumenischen Zusammenarbeit haben wir in der SELK Guben - wie natürlich auch im dazugehörigen Naemi Wilke Stift- der Baptistengemeinde, der evangelischen Landeskirche und der katholischen Landeskirche Menschen und Institutionen, dank derer wir weit besser tun können, als wir es alleine könnten! Auch an all diejenigen, die uns regelmäßig in jeder erdenklichen Form unterstützen, ein sehr großes Danke! Wir sind wahnsinnig froh, Sie/ euch zu kennen und mit euch durch dieses Leben gehen zu dürfen! Euer Heilsarmee Guben Team

Zurück