Guben

Von Regen begleitet und etwas skeptisch fuhren einige Leute aus Korps Guben (Lydia und Christian Schleife) nach Leipzig in den Vergnügungspark Belantis.

Guben
guben news

Doch je näher wir dem Ziel kamen, desto besser wurde das Wetter! Endlich angekommen, gab es kein Halten mehr und der Park wurde in Augenschein genommen. Die Mutigen zog es sofort zur größten Achterbahn Ostdeutschlands, wo sie, nach eigenen Aussagen, gleich mehrere Runden drehten. Ein anderer Trupp setzte sich in Bewegung, um nach weniger spektakulären Fahrgeschäften Ausschau zu halten. Nach zwei Stunden trafen wir uns alle wieder, um die ersten Erlebnisse auszutauschen, doch schnell ging es auch weiter, um alle Angebote des Parks wahrnehmen zu können.

Die Zeit im Park verging wie im Flug. Die Jugendlichen hatten jede Menge Spaß und konnten den Tag sehr genießen. Auf dem Rückweg gab es noch einen kurzen Stopp bei McDonald‘s. Dieser Tag war wirklich schön, wir Mitarbeiter und unsere Jugendlichen haben ihn sehr genossen!
Linn Beyer

Zurück