Indisch-orientalischer Abend für Mütter und Töchter in Guben

Indisch-orientalischer Abend für Mütter und Töchter in Guben
guben news

Insgesamt 19 Frauen machten sich gemeinsam auf den Weg in unser orientalisches Ambiente und ließen sich mit einem indischen 3-Gänge-Menü, Bauchtanz und Henna verwöhnen. Jede Familie hatte einen Tisch für sich und so blieb viel Zeit, sich intensiv zu unterhalten.

Uns ist es ein Anliegen, die Beziehungen in den Familien zu stärken und dieses Angebot sollte den Auftakt geben, verstärkt in diese Richtung zu gehen. Und tatsächlich wurde es für alle Beteiligten ein sehr gelungener Abend. Eine Mutter erzählte am nächsten Tag, wie gut ihr diese Zeit mit ihrer Tochter getan hat. Durch die vertraute Atmosphäre konnten viele Dinge und auch so manche Neuigkeit erzählt werden, für die im Alltag weniger Ruhe bleibt.

Das Familiencafé der Heilsarmee wird gefördert aus Mitteln des europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.
Ch. Schleife

Zurück