Kulturinsel Einsiedel

Sommerferienaktion 2015 - Die Zweite

Zum Ferienausklang haben wir noch eine zweite Rakete gezündet. Nach dem Besuch im Kletterwald in Lübben, haben sich Familien unseres Familiencafés "Café Milchbart" auf den weiten Weg auf die Kulturinsel Einsiedel gemacht.

Diesmal wollten und mussten wir einiges anders gestalten. Zum einem reisten wir nicht mit der Bahn, sondern mit 4 Autos. Aus dem einfachen Grund, da es keine wirklich gute Verbindung per Zug gibt. Nichts desto trotz war auch diese Reisevariante sehr erfolgreich und verlief reibungslos. Toll, dass sich Eltern bereit erklärt hatten selbst im eigenen PKW zu fahren und weitere Teilnehmer mit einzusacken. Eine weitere Veränderung war das Angebot, dass in diesem Fall auch Kinder ohne Begleitung eines Elternteils mitfahren durften. In Anspruch haben das letztendlich nur 2 Kinder von 23 Teilnehmern gemacht. In den anderen Fällen haben die Familien die Aktion genutzt und einen gemeinsamen abenteuerlichen Ausflug genießen können.

Ein sehr intensiver und fantastischer Tag mit vielen Spielmöglichkeiten, Überraschungen und einer Menge Gemeinschaft.

Vielen Dank auch an die Unterstützung des Landkreises Spree-Neiße, welcher uns bei diesem Ausflug finanziell unterstützt haben.

 

Andreas Beyer

 

 

Zurück