Korps Hannover

Herzlich willkommen bei der Heilsarmee in Hannover!

Die Heilsarmee ist eine internationale Bewegung und Teil der weltweiten christlichen Kirche. Ihre Botschaft gründet sich auf die Bibel. Ihr Dienst ist motiviert von der Liebe zu Gott. Ihr Auftrag ist, das Evangelium von Jesus Christus zu predigen und menschlicher Not ohne Ansehen der Person zu begegnen.

Das Heilsarmee Korps in Hannover besteht seit 1896. Wir sind heute eine Gemeinde von Menschen verschiedenster Generationen und sozialer Hintergründe. Gemeinsam wollen wir Jesus Christus nachfolgen, ihn feiern, von ihm lernen und ihm und unseren Mitmenschen in tätiger Nächstenliebe dienen. Unsere einladenden Räumlichkeiten sind im Herzen der Landeshauptstadt gelegen: Am Marstall 25 – zwischen Steintor und Leineschloss. Wir laden auch Sie herzlich ein und würden uns freuen Sie persönlich kennen zu lernen!

Leutnantin Christine Tursi
Korps Hannover
Leutnantin Christine Tursi

UNSERE ANGEBOTE in Hannover

Gottesdienste

Kinderstunde wochentags

Frauenarbeit

Hauskreis Leuchtturm Projekt Beratung und Begleitung

Essensausgabe

(findet zurzeit nicht statt wegen Corona)

Rotlichtarbeit

Projekt Leuchtturm für Menschen im Rotlichtmilieu: Kinderprogramm, Begleitung von jungen Menschen, Besuche der Familien, soziale Beratung, Seelsorge, Gottesdienste, Integrated Mission, Abendeinsätze im Rotlichtmilieu - Straßenstrich, Bordelle, Wohnungen

Ehrenamtliche Mitarbeit

In den Bereichen Essenausgabe und Kleiderkammer

Seniorenarbeit

"Café 55" (Kaffee, Kuchen, Themen, Spiele, Bibelinput) (findet zurzeit wegen Corona nicht statt)

Sozialberatung

Seelsorgeangebote

Bibelkreis

Sonntagsschule

Kältehilfe

Brassband

Suchthilfe/-prävention

Sozialstunden können hier abgeleistet werden

In den Bereichen 1 Platz, Essenausgabe, Kleiderkammer und Putzen.

Vertreten in regionalen Netzwerken

Allianz Ökumenische Essenausgabe

Neuigkeiten - Korps Hannover

Kältehilfe der Heilsarmee
Rund 45.000 Menschen leben in Deutschland auf der Straße. Auch immer mehr Alte und Familien sind von Armut betroffen. Die Heilsarmee hat für jede und jeden eine warme Stube, eine heiße Suppe und ein mitfühlendes Wort. Denn gegen Winterkälte hilft nur Herzenswärme!

Ab Januar sind wir bei der Ökumenischen Essenausgabe wieder dabei! Möchte jemand ehrenamtlich mitmachen? Möchte jemand uns finanziell unterstützen? Möchte jemand für uns beten? Mehr Infos findet man hier auf dem Flyer! Oder kontaktiert mich gerne!