Gebetsanliegen der Woche









Bitte beten Sie mit uns, denn wir glauben an die Verheißungen

der Bibel:





"Ich will zu Gott rufen

und der Herr wird mir helfen."



Psalm 55,17





In dieser Woche beten wir für:



Mein Mann ist Studienrat. Er hat im Moment furchtbar viel Arbeit (Stunden vorbereiten, Korrekturen). Er arbeitet die ganze Woche - einschließlich Sonntag von morgens bis spät abends. Er ist schon ganz verzweifelt, weil ihm die Arbeit über den Kopf wächst. Ich fürchte um seine Gesundheit, weiß mir aber keinen Rat. Liebe Schwestern und Brüder, bitte betet für meinen Mann, dass er Entlastung findet und gesund bleibt. Gott segne euch. Danke!



* * * * * * * * * *



Dennis N. in Frankreich, dass seine Familiensituation sich zum Guten verändert.



* * * * * * * * * *



die Opfer von Straftätern.



* * * * * * * * * *



die Helfer bei den Aufbauarbeiten im Irak sowie für die Situation in Afghanistan.



* * * * * * * * * *



die Heilsarmee in Flensburg, dass derjenige bald gefasst wird, der im Heilsarmee-Gebäude dort Feuer legt und die Menschen bedroht.



* * * * * * * * * *



die Arbeit mit den Heilsarmee-Einsatzwagen unter den Randgruppen.



* * * * * * * * * *



Holger, seine Freundin und ihre kleine Tochter, dass eine Lösung für ihre schwierige Situation gefunden werden kann.



* * * * * * * * * *



eine Familie, deren Sohn sich mit Esoterik usw. befasst und der zurzeit auf der Suche nach der "richtigen" Religion ist.



* * * * * * * * * *



Frau L., die an einer schweren Augenerkrankung leidet.



* * * * * * * * * *



Frieden im Nahen Osten.



* * * * * * * * * *



Ich bitte um Gnade und Erbarmen für meine Freundin, ihre kleine Tochter und mich. Wir sind in großer Not. Ich möchte so gern eine Zukunft mit beiden, aber das Schicksal bzw. Leben ist gegen uns. Ich möchte nicht ihre Liebe verlieren und auch nicht mein Leben. Bitte erbarme dich unser, Herr, bitte habe doch Erbarmen. Vergib uns Herr und verdamme uns nicht. Bitte hilf uns! Ohne dich haben wir keine Chance. Ich möchte nicht, dass alles so endet. Bitte habe doch Erbarmen, Herr. Danke!

Holger



* * * * * * * * * *



Frau Evi N. aus H., die ihre kleine Tochter verloren hat, dass Gott ihr nahe ist und ihr neue Zuversicht schenkt.



* * * * * * * * * *



Frau Marga M. in Bielefeld.



* * * * * * * * * *



Regina B. um baldige Genesung und für Christian, der seit vielen Jahren an einer Depression leidet, dass Gott ihnen nahe ist und sie stärkt und tröstet.



* * * * * * * * * *



Hilf mir Jesus, ich habe Depressionen und ängste. Ich kann wegen der Krankheit nicht arbeiten. Ich habe leider auch keine beste Freundin, das fehlt mir sehr. Mein Freundeskreis ist so klein. Ich habe wenig Abwechslung in meinem Leben, da ich nicht arbeiten kann. Ich langweile mich so sehr. Ich habe auch finanzielle Probleme. Ich weiß nicht, wie ich diese lösen soll. Mein Mann und ich wünschen uns ein Baby und es will sich keins einstellen. Vielleicht sehe ich auch alles zu grau. Ich bedanke mich bei allen, die für mich beten. Amen.



* * * * * * * * * *



Haben Sie auch ein Gebetsanliegen? Sie können sich gern an uns wenden. Weitere Informationen: Gebetsanliegen

Zurück