Nachrichten aus unseren Gemeinden und Einrichtungen März 2011

• Korps Hannover

Hannover
hannover news

Hannover

Was ist der Sinn des Lebens? Was hat es mit dem Glauben auf sich? Wie kann man Christ werden und bleiben?
Diesen und anderen Fragen des Lebens sind wir mehrere Wochen lang in einem Glaubensgrundkurs im Korps Hannover (Leutnant Steffen Aselmann) auf den Grund gegangen. Zu zehnt haben wir uns jeden Samstag getroffen, gemeinsam gegessen, einen Vortrag gehö …

Weiterlesen

• Kindergarten der Heilsarmee, Berlin

Berlin, Kindertagesstätte
kita news

Faschingsfest in der Kita in Berlin

Kinder und Mitarbeiter "stürmen" das Büro des Divisionshauptquartiers der Heilsarmee
Dabei sangen sie: "Wir feiern heut‘ ein Faschingsfest, das wäre doch gelacht, dann singen und dann tanzen wir bis morgen früh um acht." Burgfräulein, Piraten, Löwen, Waldmenschen und Feen verzehrten das liebevoll dekorierte Buffet und die Mäusegruppe des Kind …

Weiterlesen

• Sozialwerk Nürnberg, Nürnberg

Nürnberg
sozialwerknuernberg news

Nürnberg Sozialwerk

Abschied und Willkommen im Sozialwerk
Unter der Leitung des Chefsekretärs, Oberstlt. Patrick Naud, fand die Abschiedsversammlung von Kapitänin Anette und Major Achim Janowski statt. Die Nachfolger in der Leitung des Sozialwerks, Majore Marie-Luise und Michael Schröder, wurden herzlich willkommen g …

Weiterlesen

• Korps Berlin-Südwest

Berlin-Südwest
berlinsuedwest news

Berlin-Südwest

Im Korps Berlin-Südwest (Majore Barbara und Rainer Nädler) weihten die Divisionsoffiziere, Majore Ruth und Reinhold Walz, gleich zwei Kinder aus einer Familie.
Die beiden Töchter von Kirstin Bargel-Wall, Rebecca und Juliane Wall, hatten sich entschieden, ihren Sohn Robin Marcel und die Tochter Amy Lynn Gott weihen zu lassen. Vor der Kinderweihe sahen die Gottesdienstbesucher, unter ihnen viele Freunde und Verwandte …

Weiterlesen

• Korps Osnabrück

Osnabrück
osnabrueck news

Osnabrück

In Osnabrück, einem besonderen Projekt der Heilsarmee, wurde eine neue Heilssoldatin eingereiht:
Helga Sochocki, die Ehefrau des Leiters der Arbeit vor Ort. In ihrem Zeugnis sagte sie, dass sie sich schon gefragt hätte, ob man mit 60 Jahren noch einen so entscheidenden Schritt wie den in die Heilssoldatenschaft tun solle oder nicht. Ein kleiner Satz in de …

Weiterlesen