Nachrichten aus unseren Gemeinden und Einrichtungen Februar 2015

Zweiter Tagestreff im Lindenhaus eröffnet

Heute haben wir unseren zweiten Tagestreff eröffnet. Im Übergangswohnheim Lindenhaus in der Mathildenstr. 15 wird ab heute ein Mittagstisch für bedürftige Bürger angeboten.

Weiterlesen

• Korps Köln-Süd

Projekt LernGemeinschaft

Am 4. März beginnt das Projekt LernGemeinschaft mit bibelbezogenen, heilsarmeebezogenen, gemeindebezogenen und alltagsbezogenen Themen. Los geht es mit dem "Ursprung des Volkes Gottes" und der "Geschichte der Väter und Mütter Israels".

Weiterlesen

• Korps Guben

Tischkicker-Turnier 2015

Traditionsturniere: Teil I
Es geht wieder los. In diesem Jahr beginnen wir die Turnier-Saison schon frühzeitig. Seit einigen Jahren haben sich feste Wettkampfgrößen in den Disziplinen Fußball, Tischtennis & Dart zu regelrechten Traditionsturnieren etabliert. Den Auftakt gestaltet diesmal das Tischkicker-Turnier.

Weiterlesen

„Aufgetischt statt abserviert“

Morgenpost Sachsen
„Früher hießen sie mal ,Suppenküchen'. Heute sind sie mehr als das: Wenn Not am Mann (oder an der Frau) ist, gibt es hier für wenig Geld einen Teller warmes Essen, Aufmerksamkeit und Gespräche inklusive. Sechs Anlaufstellen für Bedürftige mit Appetit gibt es in Dresden.“

Weiterlesen

• Korps Siegen

92% Umsonst

92% umsonst!
Experten sagen uns, dass ungefähr 30 Prozent von dem, was wir befürchten, nie passieren wird.

Weiterlesen

• Korps Berlin-Südwest

Eine von 1,174 Millionen

„Eine von 1,174 Millionen“ - in diesen Kontext stellte sich Miriam Walz, als sie sich am 15. Februar 2015 zur Heilssoldatin einreihen ließ.

Weiterlesen

• Vorposten Bad Cannstatt (Stuttgart)

Gemeinsamer Gottesdienst im Februar

Wir treffen uns am 15.02.2015 um 10 Uhr zu einem gemeinsamen Gottesdienst in der Heilsarmee Stuttgart-West

Weiterlesen

• Korps Stuttgart

Gemeinsamer Gottesdienst im Februar

Wir treffen uns am 15.02.2015 um 10 Uhr zu einem gemeinsamen Gottesdienst in der Heilsarmee Stuttgart-West

Weiterlesen

• Korps Guben

Neue Kaffeekannen

Ihre Spende macht es möglich!
Die jahrelange "Mucki-Arbeit" hat nun ein Ende. Bislang haben wir unseren Gästen den Kaffee aus recht preisgünstigen Kannen angeboten. Leider haben sich bei diesen die Deckel ständig verkantet, das "schwarze Heiß" war bei Zeiten ausgekühlt und das Pumpen war wirklich ein schweißtreibendes Workout ...

Weiterlesen