Internationale Stellungnahmen der Heilsarmee (International Positional Statements)

Hintergrund dieser Stellungnahmen

Der Internationale Rat für ethische und soziale Fragen (International Moral and Social Issues Council, IMASIC) ist das Gremium der Heilsarmee, das den General zu aktuellen ethischen und sozialen Fragen berät und entsprechende offizielle Stellungnahmen empfiehlt.

IMASIC wird von Dr. Jim Read geleitet und besteht aus Heilsarmee-Offizieren und -Soldaten aus der ganzen Welt. Diese Offiziere und Soldaten werden vom General ernannt und verfügen in der Regel über eine bestimmte (z. B. theologische oder wissenschaftliche) Fachkompetenz. Der Rat kann bei Bedarf auch auf Sachverständige von außerhalb der Heilsarmee zurückgreifen.

Was ist eine Stellungnahme?

Eine Stellungnahme ist ein mit Bedacht und nach Gebet ausformulierter offizieller Standpunkt der Heilsarmee.

Jedes Dokument gibt nicht nur den Standpunkt wieder, sondern bringt auch die biblischen und theologischen Grundlagen sowie die zugrunde liegenden Prinzipien zum Ausdruck. Die Stellungnahmen müssen vor ihrer Veröffentlichung vom General genehmigt werden.

Wie sind die Stellungnahmen anzuwenden?

Da sie den offiziellen Standpunkt der Heilsarmee darstellen, müssen sich Offiziere und andere Vertreter der Heilsarmee im Einklang mit den Stellungnahmen äußern. Der Heilsarmee ist jedoch bewusst, dass einzelne Salutisten (Heilssoldaten/Mitglieder der Heilsarmee) zu bestimmten Themen abweichende Ansichten haben können, und die Annahme eines offiziellen Standpunktes ist für die Mitgliedschaft nicht entscheidend.

Die Stellungnahmen unterliegen einer regelmäßigen Überprüfung und stellen daher die zu einem bestimmten Zeitpunkt von der Heilsarmee zu einem Thema vertretene Ansicht dar.

Für wen sind diese Stellungnahmen gedacht?

Der Heilsarmee ist bewusst, dass viele Menschen diese Sichtweisen nicht teilen, doch sie bietet allen Personen gleichermaßen ihre Dienste an, unabhängig von deren persönlicher Überzeugung.

Die Stellungnahmen sollen den Mitgliedern der Heilsarmee zur Information und als Leitlinien dienen. Die Stellungnahmen sind öffentliche Dokumente, die jedem zur Verfügung stehen, der am offiziellen Standpunkt der Heilsarmee zu einem bestimmten Thema interessiert ist.

Sie finden die Stellungnahmen in weiteren Sprachen unter:
salvationarmy.org/isjc/ips

Zurück