Wiederaufnahme der Aktivitäten in Ostdeutschland

1990

Maueröffnung und Getränke ausgabe der Heilsarmee

Im März 1990 wurde die Heilsarmee wieder in der ehemaligen DDR zugelassen. Im gleichen Jahr, wenige Monate vor der Deutschen Wiedervereinigung, eröffnete die damalige Generalin Eva Burrows am 16. Juni in Leipzig das erste Korps.

Zurück