Aktion: Weihnachtspakete für bedürftige Mitmenschen

Machen Sie mit!

Weihnachtspakete für die Kunden des Borsteler Tisches

Der Borsteler Tisch, eine Lebensmittelausgabe für bedürftige Menschen aus den Stadtteilen Groß Borstel, Alsterdorf, Eppendorf, Fuhlsbüttel, Niendorf und Lokstedt, versorgt mehr als 160 Haushalte jede Woche mit Lebensmitteln und Kleidung.

Träger des Borsteler Tisches ist die Heilsarmee in Groß-Borstel.

Zu unseren Kundinnen und Kunden zählen sowohl alleinstehende Menschen als auch Alleinerziehende, Rentner und Familien.

Sie alle eint, dass sie mit wenig Geld zum Leben auskommen müssen und das Geld für die Gestaltung eines schönen Weihnachtsfestes fehlt.

Helfen Sie uns, unseren Kundinnen und Kunden ein schönes Weihnachtsfest zu bescheren.

Sie können ein Weihnachtspaket für eine/n Kund/in oder eine Familie packen und dieses vom 01.–16.12.18 bei der Heilsarmee abgeben.

Bei der letzten Lebensmittelausgabe vor Weihnachten (19.12.2018) werden wir die Pakete dann an unsere Kundinnen und Kunden weitergeben.

So kann jede/r Kunde/Kundin/Familie ein Weihnachtspaket mit nach Hause nehmen, damit das Weihnachtsfest auch für sie etwas schöner wird.

Und so geht’s: Füllen Sie ein Paket mit schönen Dingen (bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise unten), dekorieren Sie es festlich nach Ihren Vorstellungen und schreiben Sie auf das Paket, für wen es gedacht ist (Alleinstehende/r, Familie, ggfs. Alter der Kinder bei Spielzeug).

Dies kann in die Päckchen:

  • Haltbare Lebensmittel (z.B. Konserven)
  • Kaffee
  • Tee
  • Kakao
  • Schokolade
  • Süßwaren
  • Drogerieartikel
  • Spielzeug für Kinder

Nicht hinein sollten:

  • Schnell verderbliche Lebensmittel
  • Alkoholika
  • Tabakwaren
  • Glasflaschen mit Flüssigkeiten
  • Lebensmittel mit Schweinefleisch
  • Kleidung

 


Downloaddateien

Zurück