Mehr als ein Dach über dem Kopf

Das Jakob-Junker-Haus ist eine Einrichtung für wohnungslose Männer in Hamburg, Groß-Borstel.

Im Jakob-Junker-Haus bieten wir wohnungslosen Männern ein sozialpädagogisch begleitetes Wohnen, soweit sie zum Personenkreis nach §§ 67-69 SGB XII gehören.

Die Angebote richten sich an Männer ab dem 21. Lebensjahr, die

  • wohnungslos sind
  • sich in sozialen Schwierigkeiten befinden
  • ihre Lebenslage nicht allein bewältigen können
  • und ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Hamburg haben.
Einrichtungsleitung, Maren Siewert
Jakob-Junker-Haus Männerwohnheim
Einrichtungsleitung, Maren Siewert

UNSERE ANGEBOTE in Hamburg

Sozialberatung

Lebensmittelausgabe

1x/Woche Lebensmittelausgabe (Borsteler Tisch)

Kleiderkammer

Ehrenamtliche Mitarbeit

Beim Borsteler Tisch

Neuigkeiten - Jakob-Junker-Haus Männerwohnheim

08.12.2021 und 12.01.2022 jeweils von 11:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Unser Jakob-Junker-Haus erstrahlt in neuem Glanz.
Wir freuen uns, dass wir die Fassade unseres über 40 Jahren alten Gebäudes erneuern konnten.

Wichtige Informationen
Ab sofort werden wieder Kleiderspenden angenommen, allerdings gibt es aufgrund der aktuellen Lage einige wichtige Informationen

Video-Interview
Maren Siewert, Leiterin des Jakob-Junker-Hauses, über Mundschutz, Social Distancing und wie die Heilsarmee in Hamburg ihre Arbeit an die Corona-Pandemie angepasst hat.