UPDATE: TERMINVERSCHIEBUNG

Unser Ziel ist es, möglichst viele junge Menschen aus verschiedenen Ländern zusammenzubringen. Angesichts der aktuellen Situation hat das IHQ entschieden, dass EYE NICHT wie geplant im August 2020 stattfinden wird, sondern auf Sommer 2021 verschoben werden muss.

Der neue Termin steht jetzt fest: 05.-08. August 2021.

Momentan wird noch nach einem neuen Veranstaltungsort für nächstes Jahr gesucht, damit wir dieses Event trotzdem organisieren können. Weitere Informationen werden so bald wie möglich bekanntgegeben.

EYE 2021: TRUST WITHOUT BORDERS



WANN?

05.-08. August 2021

in den Niederlanden
(der genaue Veranstaltungsort
steht noch nicht fest)



WER?
Jugendliche aus ganz Europa,
die am ersten Tag von EYE
zwischen 15 und 25 Jahre alt sind
(unter 18 J.: Begleitung erforderlich!)



WAS?
Festivalstimmung mit kurzen Inputs und Diskus­sionen zu heißen The­men, Aufführungen, Musik, Spiele, Sport und Spaß, Projekte der Heilsarmee, Geschichten, Menschen und Kulturen aus ganz Europa -
ein einzigartiges Erlebnis, das es so noch nie gegeben hat!



WIEVIEL?
wird noch bekanntgegeben (abhängig vom Veranstaltungsort)



WOMIT?
Anmeldeformular folgt, wenn die restlichen Details feststehen.



WIE?
Die An- und Abreise übernimmt jeder selbst. Wir können gerne dabei unterstützen und Interes­sen­ten für Absprachen ggf. mit anderen angemeldeten Teilnehmern in Verbindung bringen, werden aber NICHT die Details organisieren.

WO?
EYE 2021 findet in den Niederlanden statt. Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben.

 

Weitere Fragen zu EYE 2020?

Was ist alles im Preis inklusive?

Die angegebenen Kosten beinhalten die Anmelde- und Teilnahmegebühr, drei Nächte pro Person, alle Mahlzeiten von Donnerstagabend bis Sonntagmittag. Ebenfalls im Preis enthalten ist ein offizielles EYE-2020-T-Shirt.

Dazu kommen noch deine Reisekosten. Die An- und Abreise übernimmt jeder selbst. Wir können dich gerne dabei unterstützen und mit anderen angemeldeten Teilnehmern in Verbindung bringen, aber wir organisieren die An- und Abreise nicht für dich.

Welche Besonderheit gibt es, wenn ich unter 18 Jahre alt bin?

Anmeldung: Teilnehmen dürfen alle, die ZU BEGINN von EYE 2020 zwischen 15 und 25 Jahre alt sind. Wenn du am 6. August 2020 noch nicht 18 Jahre alt bist, brauchen wir noch die Unterschrift deiner Eltern bzw. Erziehungsberechtigten - bitte benutze NICHT die Online-Anmeldung, sondern das Anmeldeformular. Das benutzen also bitte auch alle, die während EYE 2020 Geburtstag haben und 18 Jahre alt werden.

Aufsichtspflicht: Außerdem müssen Jugendliche unter 18 Jahren durch einen Erwachsenen begleitet werden, der die Aufsichtspflicht übernimmt. Derjenige muss bei der Anmeldung angegeben werden. Ein Erwachsener darf mehrere Jugendliche beaufsichtigen. (Achtung: Wegen ihrer Aufgaben bei EYE 2020 sind Kapitän Matthias Lindner und Leutnantin Christine Tursi als Aufsicht ausgeschlossen!) Wer die Kosten der Begleitung übernimmt (z. B. ob der Begleiter selbst zahlt oder die Familie des Teilnehmers, teilweise oder vollständig das Korps, die Kosten bei mehreren Jugendlichen geteilt werden o. Ä.), muss jeder Teilnehmer selbst klären.

Wie übernachte ich bei EYE 2020?

Wir übernachten auf einem Festivalgelände im Grünen. Du kannst dich entscheiden, ob du dein eigenes Zelt mitbringen oder in einem zur Verfügung gestellten Zelt übernachten möchtest.

Wann beginnt und endet EYE 2020?

EYE 2020 beginnt mit dem Eröffnungsevent am Donnerstagabend, 6. August, um 19 Uhr. Die Teilnehmer können während des Nachmittags anreisen und sich einrichten (Campingplatz). Die Verpflegungsstände sind ab 16 Uhr geöffnet. EYE endet mit einem Worshipevent und dem Mittagessern am Sonntag, 9. August.

Was soll ich mitbringen?

  • Schlafsack und Isomatte
  • Handtuch
  • Kulturtasche mit Inhalt
  • Kleidung für vier Tage (inkl. Pullover und Regenjacke)
  • Sportkleidung und Sportschuhe
  • Trinkflasche
  • Sonnenschutz (Creme und Kopfbedeckung)
  • evtl. Insektenschutzmittel
  • Rucksack
  • Taschenlampe
  • Powerbank (wenn vorhanden)
  • Bibel und Schreibzeug
  • Ausweis/Pass
  • Geld

Wer organisiert EYE 2020?

Dieses Event wird von den territorialen Jugendsekretären und ihren Teams organisiert. Unsere Redner, Workshopleiter und Musikgruppen werden also Leute aus ganz Europa sein! Als besondere Gäste werden der General Brian Peddle und Kommandeurin Rosalie Peddle erwartet.

Warum findet EYE 2020 statt?

Wir treffen uns als junge, europäische Heilsarmee zu einem Festival, bei dem wir Grenzen überwinden. Thema ist "grenzenloses Vertrauen" zu einem "Gott ohne Begrenzungen", um gemeinsam unsere "Mission ohne Mauern" erfüllen zu können.

Noch mehr Fragen?

Alle hier noch nicht abgedeckten Informationen bekommt ihr unter tkja@heilsarmee.de oder (0221) 20819-200.