Rückblick: Fünf Jahre Bereich Kinder und Jugend

Wie fasst man fünf Jahre verantwortliche Leitung im Bereich Kinder und Jugend in nur wenigen Sätzen zusammen? Nun, zum einen sind wir sehr dankbar, dass wir viele Kinder und Jugendliche intensiver kennenlernen und begleiten durften. Das hat uns von Anfang an motiviert und angespornt. Wir wollten für unsere Zielgruppe erreichbar, nahbar sein und sie gleichzeitig herausfordern, im Glauben zu wachsen und immer mehr zu den wunderbaren, begabten und leidenschaftlichen Menschen werden, die Gott schon längst in ihnen sieht.

Zum anderen geben wir aber auch nachdenklich und mit einigen Fragen unsere Verantwortung ab. Einiges, was wir uns vorgenommen hatten, haben wir nicht erreicht. Leider können wir niemandem eine blühende, wachsende Kinder- und Jugendabteilung übergeben. Wo immer wir enttäuscht und verletzt haben, bitten wir um Verzeihung.

Unsere Herzen werden weiter leidenschaftlich für Kinder und Jugendliche schlagen. Wir werden Eva, Lydia (Wallschläger) und Miriam von ganzem Herzen und im Gebet unterstützen.

Die Bibelstelle, die unseren Dienst im Bereich Kinder und Jugend sehr geprägt hat (und die ich mir dank der Bewegungen gut merken konnte), möchten wir euch allen gern mitgeben:

„Wie ihr nun Christus Jesus als euren Herrn angenommen habt, so lebt auch mit ihm und seid ihm gehorsam. Senkt eure Wurzeln tief in seinen Boden und schöpft aus ihm, dann werdet ihr im Glauben wachsen und in der Wahrheit, in der ihr unterwiesen wurdet, standfest werden. Und dann wird euer Leben überfließen von Dankbarkeit für alles, was er getan hat.“ (Kolosser 2, 6+7)

Christiane und Oliver Walz

Nach knapp einem Jahr verabschiede ich mich schon wieder aus dem Kinder- und Jugendbereich. Vielen Dank für die gemeinsame Zeit – besonders an Christiane, Oli und Eva für die großartige Zusammenarbeit! In den nächsten 12 Monaten werde ich mich als Vollzeit-Papa neuen Herausforderungen stellen …

Es war sehr bereichernd, bei Besuchen in den Korps oder während Events, euch als Kollegen, Mitarbeiter, Jugendliche und Kinder zu erleben! Geht euren Weg mit Jesus, mischt euch ein und gestaltet die Zukunft - denn: „Niemand hat das Recht auf dich herabzusehen, weil du jung bist. Sei den Gläubigen ein Vorbild in allem, was du sagst und tust, ein Vorbild an Liebe, Glauben und Reinheit“ (1. Timotheus 4,12).

Herzliche Grüße!

Steffen

* * * * * * * * * * * *

Unsere Bankverbindung lautet
IBAN: DE11 3506 0190 1011 3500 34
BIC: GENODED1DKD
KD-Bank e.G. Duisburg

* * * * * * * * * * * *


Hier
findet ihr uns auf facebook (Mindestalter 13 Jahre!):
Die Heilsarmee Youth
Die HeilsArmee Erwachsene 18-30

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Anrede*
Was ist die Summe aus 4 und 6?
 

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.