"All in - gib 100 %"

Vom 18. bis 20. Mai trafen sich Jugendliche aus dem Distrikt Nord-Ost in Berlin. Grund: das Lobpreiswochenende, vorbereitet und durchgeführt von Miriam W. (Berlin), Lydia G. und Robert B. (beide Korps Guben). Das Pfingstwochende stand unter dem Motto "All in - gib 100 %". Passend zum Thema gab es Bibelarbeiten und Andachten, Gespräche und Gebet, eine "Gutenachtgeschichte" am Abend (Erlebnisberichte des Evangelisten David Pierce) und natürlich Lobpreis.

Ein besonderes Highlight war eine gemeinsame evangelistische Straßenaktion, die von den Jugendlichen vorbereitet wurde. Von Lobpreis in U- und S-Bahnen über Kreide­aktionen auf dem Alexanderplatz (#GOTTLIEBTDICH) bis zur Gummibärchen-Verteil­aktion mit Bibelversen und Lobpreis im Park war alles dabei.

Wir haben deutlich gespürt, wie Gott die Vorbereitungen und das Wochenende gesegnet hat. Seine Gegenwart war wirklich spürbar und man konnte sehen, dass Jesus die ganze Zeit am Wirken war. Fazit: Die Zeit war wieder viel zu schnell vorbei. Und auf die Frage, ob es vielleicht eine "Fortsetzung" geben solle, kam die Antwort prompt: "Klar gibts eine Fortsetzung!"

Robert B., Korps Guben

Zurück