JuMiKo 2019: Radikal l(i)eben

Unter dem Thema „Keine Kompromisse: Radikal l(i)eben“ trafen sich mehr als 5.000 Jugendliche und Erwachsene zur diesjährigen Jugendmissionskonferenz (JuMiKo) Anfang Januar in Stuttgart. Mit dabei war wieder ein motiviertes Team der Heilsarmee, das fleißig Zuckerwatte verteilte und vor allem Werbung machte für die großartige Möglichkeit, sich in der Heilsarmee Gott ganz zur Verfügung zu stellen. Viele Jugendliche interessierten sich besonders für ein freiwilliges soziales Jahr, aber auch für Kurzzeit-Praktika.

Wir sind sehr gespannt, welche Gesichter wir demnächst wiedersehen werden, und beten darum, dass Gott die Flyer und Visitenkarten benutzt, um die Heilsarmee in Erinnerung zu rufen.

Das Team bestand aus Jair Diederichs, Samuel Fritschen, Julia Walz, Alexander Seyfried, Shaw Coleman und Christiane Walz.

Zurück