Sicher & Stark

In der heutigen Welt ist auch unsere Kinder- und Jugendarbeit nicht gegen Verwicklungen und Herausforderungen gefeit, dafür sorgen klare rechtliche Vorschriften, die vorherrschende öffentliche Meinung und einige Negativbeispiele. Als Antwort darauf hat die Heilsarmee in Deutschland, Litauen und Polen Sicher und Stark entwickelt, um Eltern und Ämtern zu garantieren, dass die Sicherheit und der Schutz der Kinder in unserer Obhut höchste Priorität haben.

Unserer Vision 2030 entsprechend stärkt die Umsetzung von Sicher und Stark unsere Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen in unseren Gemeinden insofern, als es bei den Belangen von Sicherheit und Schutz in unserer heutigen Realität ansetzt. Sicher & Stark ist kein übertriebenes Konzept, sondern vielmehr eine gut recherchierte, gut durchdachte Strategie, über die viel gebetet wurde und die das Ziel hat, alle Teilnehmer und Mitarbeiter der Kinder- und Jugendprogramme zu schützen.

Wir beten weiterhin um Gottes Leidenschaft und Schutz für jeden, der mit unseren wertvollen jungen Leuten arbeitet. Wir beten ebenso um das Geschenk von Gottes Liebe und Freude für jedes Kind, dem wir die Gute Nachricht bringen. In unserer zunehmend komplizierter werdenden Welt wünschen wir uns, dass unsere Kinder- und Jugendarbeit das weiterhin ist: Sicher & Stark.