Gottesdienst findet unter Auflagen statt

12.07.2020
11:00–12:00


Jul 12

Es gelten die vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen: Tragen von Mund-Nasenschutz, Mindestabstände von 2 Metern zur nächsten Person, obligatorische Händedesinfektion am Eingang und Eintragen in eine Anwesenheitsliste, die 4 Wochen sicher aufbewahrt wird. Das stellt im Fall einer auftretenden Covid-19- Erkrankung eines Besuchers die Nachverfolgung von Infektionsketten sicher.

Es wird im Gottesdienst wegen der gefährlichen Aerosolbildung nicht gemeinsam gesungen.

Personen mit Erkältungssymptomen bitten wir, zuhause zu bleiben, um solche mit erhöhtem Infektionsrisiko nicht zu gefährden.

Da die Zahl der Plätze wegen gebotener Abstände auf 14-16 Plätze begrenzt werden muss, bitten wir um telefonische/SMS-Voranmeldung unter: 0163- 868 76 30.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Annette Belz, Majorin
Korpsoffizierin

Zurück